Schließen
> VERSICHERUNG FÜR FREIWILLIGE FEUERWEHREN

Stephan Heidemann
Versicherung für Freiwillige Feuerwehren

Versicherung für Freiwillige Feuerwehren

Effektiver Versicherungsschutz für Angehörige von Freiwilligen Feuerwehren unf andere Ehrenamtler

Ehrenamtlich tätige Bürger arbeiten im Regelfall unentgeltlich oder nur gegen eine geringe Aufwandsentschädigung im Interesse des Gemeinwohls. Dabei sind sie vielfach besonderen Gefährdungen ausgesetzt, deren Risiken häufig nicht ausreichend versichert sind. Das gilt insbesondere für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren, der Rettungsdienste und des Katastrophenschutzes. Aber auch vermeintlich harmlose Freizeitaktivitäten wie das ehrenamtliche Training von Kinder- und Jugendmannschaften und die Tätigkeiten im Natur-, Landschafts-, Tier- und Umweltschutz sind nicht risikolos und führen manchmal zu existenzbedrohenden finanziellen Einbußen, wenn der Ehrenamtler einen Unfall erleidet oder wenn er sich Haftpflichtansprüchen ausgesetzt sieht, gegen die er nicht oder nicht umfassend geschützt ist.

Die passende Versicherung für Freiwillige Feuerwehren und deren Mitglieder

Eine Unfallversicherung für Freiwillige Feuerwehren ist unverzichtbar, da deren Aktive sich nicht selten in riskante Rettungseinsätze begeben, die mit einem erhöhten Unfallrisiko verbunden sind. Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren setzen sich bei Löscheinsätzen, aber auch bei Rettungsarbeiten in Kanalschächten, an oder in stehenden und fließenden Gewässern sowie in Forst- und Gebirgsregionen und an Unfallstellen im Straßenverkehr einem hohen Unfallrisiko aus. Typische Unfallrisiken realisieren sich beispielsweise in:

  • Stürzen von Dächern, Leitern und Bäumen;
  • Steinschlägen und Erdrutschen;
  • Verletzungen bei Wasserrettungen;
  • Schäden durch umstürzende Bäume;
  • Lungenschäden durch Einatmen von Rauch und schädlichen Gasen;

Grundsätzlich sind diese Risiken zwar von der Gesetzlichen Unfallversicherung abgedeckt. Diese bietet allerdings nur einen Basisschutz, der bei schweren Verletzungen keine effektive Sicherung der Existenzgrundlagen gewährleistet. Zudem sind Leistungen der Gesetzlichen Unfallversicherung oft nur in einem bürokratischen Verfahren und manchmalc erst nach einem langwierigen Rechtsstreit zu bekommen. Daher ist eine private Unfallversicherung unentbehrlich, die zu einem effektiven Existenzschutz für Freiwillige Feuerwehren bzw. deren Angehörige ausgebaut werden kann. Daneben ist auch das Risiko der Berufsunfähigkeit für Freiwillige Feuerwehren relevant, da die Folgen riskanter Rettungseinsätze sich nicht selten in einer vorübergehenden oder dauerhaften Berufsunfähigkeit niederschlagen.

Die Versicherungslösungen von AXA für Ehrenamtller

Bei der AXA finden Sie die passende Versicherung für Freiwillige Feuerwehren und andere ehrenamtlich arbeitende Organisationen, die von deren Trägern sowie von den Mitgliedern selbst abgeschlossen werden können. Hier finden Sie effektiven Versicherunsschutz in Form einer:

  • Unfallversicherung;
  • Berufsunfähigkeits- bzw. Dienstunfähigkeitsversicherung (Existenzschutzversicherung);
  • Haftpflichtversicherung.

Besonders der Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar, da vielen ehrenamtlichen Organisationen ein solcher Versicherungsschutz trotz hoher Haftungsrisiken fehlt.

Nehmen Sie mit Ihrer AXA-Geschäftsstelle Stephan Heidemann in Berlin-Charlottenburg, Berlin Zehlendorf und Berlin-Reinickendorf Kontakt auf. Hier werden sie zum Versicherungsschutz für Ehrenamtler kompetent beraten!

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

030 68818490
stephan.heidemann@axa.de

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Stephan Heidemann
Reichsstr. 92 a
14052 Berlin
030 68818490
0172 3238882
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Stephan Heidemann
Reichsstr. 92 a
14052 Berlin

030 68818490
0172 3238882
stephan.heidemann@dbv.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 15:00 Uhr

Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha