Private Krankenversicherung für Lehrer

DBV Reinhard Zimmer in Grünberg

Als Lehrerin oder Lehrer sind Sie in der Regel versicherungsfrei. Sie können also zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung wählen. Letztere bietet gerade für Beamtinnen und Beamte dabei eine ganzheitlichere und passgenaue Absicherung. Die DBV Reinhard Zimmer in Grünberg gibt einen Überblick über Aufbau, Leistungen und Schutz der privaten Krankenversicherung für Lehrkräfte. Erfahren Sie mehr!

Leistungen und Vorteile
der privaten Krankenversicherung für Lehrer

Gesetzliche und private Krankenversicherung für Lehrer unterscheiden sich grundlegend voneinander. Beide verfolgen zwar denselben Zweck, basieren dazu aber auf einem anderen System. Denn die gesetzliche Kasse bietet für alle Versicherten identische Leistungen an. Dafür ist auch der Beitrag gleich, da er prozentual vom Einkommen ermittelt wird. In der privaten Krankenversicherung spielt das Einkommen keine Rolle. Hier kommt es auf Faktoren wie Alter, Beruf und Gesundheitszustand an.
 
Beamte gehören dabei zu den versicherungsfreien Berufsgruppen. Sie müssen sich zwar krankenversichern, sind dabei aber nicht an eines der beiden Systeme gebunden. Stattdessen entscheiden Sie als Lehrerin oder Lehrer selbst, wie Sie Ihren Krankenversicherungsschutz gestalten.
 
Die private Krankenversicherung der Deutschen Beamtenversicherung besteht aus Grund- und Zusatzbausteinen, die Sie flexibel miteinander kombinieren können. So bauen Sie etwa die folgenden Leistungen in Ihren Versicherungsschutz ein:

  • Vollständige Übernahme sogenannter Wahlleistungen im Krankenhaus – dazu gehören etwa Chefarztbehandlung und Einzelzimmer
  • Sie können direkt zum Facharzt, ohne eine Überweisung Ihres Allgemein- oder Hausarztes zu benötigen
  • Umfassende Kostenerstattung beim Kauf von Heilmitteln und Hilfsmitteln, zu denen auch Sehhilfen gehören
  • Übernahme von Zahnleistungen und insbesondere auch von hochwertigem Zahnersatz sowie von Wurzelbehandlungen
  • Weltweit gültiger, an die Beihilfe angepasster Versicherungsschutz
  • Beitragsrückerstattung, wenn Sie im Versicherungsjahr mit Ausnahme von Vorsorgeuntersuchungen keine Leistungen der privaten Krankenversicherung in Anspruch nehmen

Alle Leistungen, für die Sie sich entscheiden, halten wir in einem für beide Seiten bindenden Vertrag fest. Ihr Versicherungsschutz ist damit lebenslang garantiert und kann nicht durch die DBV geändert werden. Auch der Gesetzgeber hat hier nichts mitzureden.

Beihilfe & Dienstherr – so funktioniert die Krankheitsfürsorge bei Lehrern

Stehen Sie als Lehrerin oder Lehrer im Beamtenverhältnis, erhalten Sie von Ihrem Dienstherrn die sogenannte Beihilfe. Der Staat beteiligt sich mit 50, 70 oder 80 Prozent an den tatsächlich entstehenden Krankheitskosten, nicht aber am Versicherungsbeitrag. Versichern Sie sich gesetzlich, können Sie die Beihilfe nicht nutzen, da es für Beamte hier keine speziellen Tarife gibt. Der Beitrag wird dann in voller Höhe aus Ihren Bruttobezügen fällig.
 
Mit der privaten Krankenversicherung für Lehrer nutzen Sie die Beihilfe optimal aus. Denn Sie schließen die Versicherung nur für den Teil der Kosten ab, der nicht bereits über die Beihilfe gedeckt ist. Dies sind maximal 50 Prozent, wodurch Sie entsprechend beim Versicherungsbeitrag sparen.

Beispiel

Sie erhalten eine Rechnung über 1.000 Euro und bekommen 50ß Prozent Beihilfe. Der Dienstherr erstattet 500 Euro der Rechnungssumme. Die anderen 500 Euro bekommen Sie von der privaten Krankenversicherung der DBV überwiesen.

Sinn der PKV für Lehrerinnen und Lehrer

Die private Krankenversicherung für Lehrer sorgt für einen ganzheitlichen Schutz und eine umfassende Restkostenabdeckung. Durch die Anpassung an die Beihilfe sorgen wir dafür, dass keine Versorgungslücken entstehen. Ändert sich Ihr Beihilfesatz, etwa durch die Geburt Ihrer Kinder, passen Sie Ihre Krankenversicherung einfach daran an.

Wir beraten Sie gern

Sie möchten mehr erfahren? Vereinbaren Sie am besten noch heute einen ersten Termin bei der DBV Reinhard Zimmer in Grünberg und lassen Sie sich beraten!

Termin vereinbaren
akkordeon-modul-faq.JPG

Häufig gestellte Fragen

Kann ich mir alle Leistungen der PKV selbst aussuchen?

Ja, denn die private Krankenversicherung für Lehrer ist wie ein Baukasten strukturiert. Ihren Versicherungsschutz stellen Sie aus den einzelnen Modulen flexibel selbst zusammen.

Wann steigt der Beihilfesatz?

Der Beihilfesatz steigt beispielsweise von 50 auf 70 Prozent, wenn Sie mindestens zwei Kinder haben oder in den Ruhestand eintreten.

Kann ich die Beiträge für die PKV von der Steuer absetzen?

Ja, auch Lehrer können die Beiträge für ihre private Krankenversicherung steuerlich geltend machen. Es handelt sich um Sonderausgaben.

karte

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Reinhard Zimmer
Alsfelder Str. 43
35305 Grünberg
Kontaktformular aufrufen 06401 90247 06401 90248 Route mit Google Maps planen Montag bis Donnerstag: Uhr - Freitag: Uhr -