Dienstunfähigkeit-im-Referendarait-stage.jpg

DBV Strupp GmbH in Donauwörth Private Krankenversicherung für Lehrer

Private Krankenversicherung für Lehrer

DBV Deutsche Beamtenversicherung Strupp GmbH in Donauwörth

Als verbeamtete Lehrerin oder verbeamteter Lehrer erhalten Sie bei allen Dienstherren bundesweit die sogenannte Beihilfe. Als Ergänzung dieser Leistung bietet sich die private Krankenversicherung für Lehrer der DBV Deutsche Beamtenversicherung Strupp GmbH in Donauwörth an. Denn nur hier profitieren Sie von Leistungen und Vorteilen, die exakt an den Bedarf von Beamtinnen und Beamten angepasst sind. Angestellte Lehrer können sich privat krankenversichern, wenn sie ein hohes Einkommen erzielen.

Leistungen und Vorteile der privaten Krankenversicherung für Lehrer

Die private Krankenversicherung für Lehrer wird auch als „behilfekonforme Krankenversicherung“ bezeichnet. Hintergrund ist, dass sie an die entsprechenden Fürsorgeleistungen des Dienstherrn angepasst und damit für Lehrkräfte in der Regel die attraktivere Lösung ist. Versichern Sie sich gesetzlich, müssen Sie den gesamten Beitrag von Ihren Bruttobezügen bezahlen. Das Beamtensystem kennt insoweit keinen „Arbeitgeber-Anteil“.
 
Die PKV ist modular aufgebaut und bietet Ihnen damit die Möglichkeit, den Versicherungsschutz exakt an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Zu den Leistungen und Vorteilen der privaten Krankenversicherung für Lehrer der Deutschen Beamtenversicherung gehören unter anderem:

  • Alle ärztlichen Leistungen sind in vollem Umfang versichert, selbst wenn die Rechnungsbeträge über die Höchstsätze der Gebührenordnungen hinausgehen
  • Beim Kauf von Medikamenten und Sehhilfen entstehen keine Selbstbehalte, die Sie aus eigener Tasche zahlen müssen
  • Wahlleistungen im Krankenhaus wie Chefarztbehandlung, Ein- und Zweibettzimmer können einfach mitversichert werden
  • Unsere Tarife sind an die individuellen Beihilfevorschriften Ihres Dienstherrn angepasst, sodass keine Deckungslücken entstehen können
  • Nehmen Sie während des Kalenderjahres keine oder nur bestimmte Leistungen in Anspruch, erhalten Sie einen Teil der gezahlten Beiträge zurück
  • Der Schutz der privaten Krankenversicherung für Lehrer gilt weltweit und vor allem auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union

Zusatzbausteine können Sie auch nach Abschluss der privaten Krankenversicherung einfach hinzufügen oder aus dem Tarif entfernen. Hier bleiben Sie maximal flexibel. Erhöht sich der Beihilfesatz, passen Sie Ihre private Krankenversicherung für Lehrer einfach an die neuen Gegebenheiten an!

Beihilfe des Dienstherrn: So funktioniert das Zuschusssystem für Beamte

Im Rahmen der Beihilfe übernimmt der Dienstherr einen Teil der tatsächlich entstandenen Krankheitskosten. Die Höhe der Beihilfe richtet sich dabei nach dem Beihilfesatz, der wiederum von Faktoren wie Familienstand und Status abhängt. In der Regel beträgt der Beihilfesatz 50 oder 70 Prozent. Die private Krankenversicherung für Lehrer deckt den verbleibenden Teil der Kosten, also 30 oder 50 Prozent der Aufwendungen, ab.
 
In der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es hingegen keine beihilfekonformen Tarife. Hier ist nur eine 100-Prozent-Absicherung möglich, was sich entsprechend im Beitrag bemerkbar macht. Da sich dieser nach dem Einkommen richtet, steigt er mit der Zeit. Allerdings erhöht sich in der Regel der Beihilfesatz, sodass die private Krankenversicherung für Lehrer später günstiger wird.
 
Die gesetzliche Kasse ist für Lehrerinnen und Lehrer meist keine günstige Alternative. Dennoch kommt es hier immer auf den individuellen Einzelfall an.

Sinn und Zweck der privaten Krankenversicherung für Lehrer

Hauptaufgabe der privaten Krankenversicherung für Lehrer ist die Restkostenabdeckung. Denn durch die Beihilfe des Dienstherrn entsteht zwingend eine Leistungslücke, da maximal 70 bzw. 80 Prozent der Kosten übernommen werden. Nur mit einer passgenauen PKV schließen Sie diese Lücken und vermeiden, dass Sie auf mitunter hohen Krankheitskosten sitzen bleiben.

Wir beraten Sie gern!

Erfahren Sie daher noch heute mehr über die Absicherungsmöglichkeiten für Lehrkräfte. Vereinbaren Sie einen ersten Termin bei Ihrer DBV Deutsche Beamtenversicherung Strupp GmbH in Donauwörth und lassen Sie sich von erfahrenen Experten unverbindlich beraten. Unser Team freut sich bereits auf Sie!

DBV Donauwörth Strupp GmbH | Pflegezusatzversicherung

Häufig gestellte Fragen

Kann ich mir die Leistungen der PKV für Lehrer selbst aussuchen?

Ja, durch den modularen Aufbau der privaten Krankenversicherung können Sie Ihren Schutz weitgehend selbst zusammenstellen. Lediglich der Grundschutz (= Basistarif) muss mindestens die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse beinhalten.

Kann ich auch mit Vorerkrankungen in die PKV wechseln?

Auch Lehrerinnen und Lehrer mit Vorerkrankungen können in die private Krankenversicherung wechseln. Beachten Sie dabei, dass Sie innerhalb der ersten sechs Monate Ihres Beamtenverhältnisses beitreten müssen. Der Beitragszuschlag ist auf 30 Prozent begrenzt.

Wie hoch sind die Beihilfesätze?

Die Beihilfesätze unterscheiden sich von Dienstherr zu Dienstherr. Beamte ohne Kinder erhalten in der Regel 50 Prozent, ab dem zweiten Kind und im Ruhestand sind es 70 Prozent. Kindern von Beamtinnen und Beamten stehen 70 oder gar 80 Prozent Beihilfe zu.

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Strupp GmbH
Reichsstr. 10
86609 Donauwörth
Termin vereinbaren 0906 2999970 Filialen & Team
Heute:
08:30 bis 12:00
sowie nach Vereinbarung
Montag:
08:30 bis 12:00
13:00 bis 17:00
Dienstag:
08:30 bis 12:00
Mittwoch:
08:30 bis 12:00
Donnerstag:
08:30 bis 12:00
13:00 bis 17:00
Freitag:
08:30 bis 12:00

sowie nach Vereinbarung
karte
In Google Maps öffnen