Anwartschaftsversicherung  | DBV Bad Schwartau Markus Maiborg

DBV Bad Schwartau Markus Maiborg Anwartschaftsversicherung
Bad Schwartau

Die Anwartschaftsversicherung für die Polizei

Sie als Beamter der Polizei genießen besondere Fürsorgeleistungen Ihres Dienstherrn – entweder in Form von freier Heilfürsorge oder als Beihilfe. Bei der Heilfürsorge trägt dieser die gesamten Kosten, was bedeutet, Sie müssen sich keine weiteren Gedanken um eine Krankenversicherung machen. Anders sieht das schon bei der Beihilfe aus. In dem Fall wird nur noch ein Anteil von Ihrem Arbeitgeber getragen, die Restkosten müssen Sie mit einer privaten Krankenversicherung absichern. Spätestens ab dem Eintritt in den Ruhestand geht Ihr Anspruch in Beihilfe über. Mit der Anwartschaftsversicherung Ihrer DBV Deutsche Beamtenversicherung Markus Maiborg in Bad Schwartau sichern Sie sich schon in jungen Jahren den garantieren Zugang ohne Risikozuschläge oder eine erneute Gesundheitsprüfung. Zudem vermeiden Sie es nur in den Basistarif aufgenommen zu werden.
 
Denken Sie heute schon an Ihr Morgen und schließen Sie Ihre Anwartschaftsversicherung bei der DBV Deutsche Beamtenversicherung Markus Maiborg in Bad Schwartau ab. Bei uns verlassen Sie sich auf mehr als 150 Jahre Erfahrung als Versicherer im Öffentlichen Dienst.

Die kleine und die große Anwartschaftsversicherung


Bei einer Anwartschaftsversicherung können Sie sich zwischen zwei Optionen entscheiden: die große und die kleine Anwartschaftsversicherung. Während bei der kleinen Variante nur Ihr Gesundheitszustand eingefroren wird, halten wir bei der großen Anwartschaftsversicherung zudem Ihr aktuelles Alter fest. In beiden Fällen müssen Sie keine erneuten Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand beantworten. Ebenso fällt die Wartezeit weg. Entsprechend ihrem Zweck ist eine Anwartschaftsversicherung keine Krankenversicherung, sodass Sie auch keine Leistungen erhalten.

Anwartschaftsversicherung  | DBV Bad Schwartau Markus Maiborg

Wann ist eine kleine Anwartschaftsversicherung für Beamte der Polizei sinnvoll?

Die kleine Anwartschaftsversicherung empfehlen wir von der DBV Deutsche Beamtenversicherung Markus Maiborg in Bad Schwartau Ihnen vor allem dann, wenn Sie nur einen kurzen Zeitraum überbrücken müssen, bis Sie in eine private Krankenversicherung eintreten. Durch den guten Gesundheitszustand in jungen Jahren haben Sie sich günstige Beiträge gesichert.

Wann ist die große Anwartschaftsversicherung für Beamte der Polizei sinnvoll?

Ergänzend zu Ihrem Gesundheitszustand wird bei der großen Anwartschaftsversicherung auch Ihr Alter erfasst. Das lohnt sich vor allem dann, wenn abzusehen ist, dass Sie Beihilfe erst ab dem Ruhestand beziehen und erst dann in die PKV eintreten. Im Vergleich zur kleinen Anwartschaftsversicherung Ihrer DBV Deutsche Beamtenversicherung Markus Maiborg in Bad Schwartau sind die Beiträge zwar höher, aber Sie bilden bereits über die Jahre hinweg wichtige Altersrückstellungen, sodass die monatlichen Beiträge auch im Alter tragbar sind.
 
Haben Sie jetzt noch weitere Fragen zur Anwartschaftsversicherung für die Polizei oder möchten Sie sich informieren, nehmen Sie gerne Kontakt zu den Experten der DBV Deutsche Beamtenversicherung Markus Maiborg in Bad Schwartau auf. Wir kümmern uns persönlich um Ihr Anliegen.

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Markus Maiborg
Pariner Str. 39
23611 Bad Schwartau
Termin vereinbaren 0451 2929974 0451 2901347 Filialen und Team
Heute:
08:30 bis 12:00
13:00 bis 17:00
sowie nach Vereinbarung
Montag:
08:30 bis 12:00
13:00 bis 17:00
Dienstag:
08:30 bis 12:00
13:00 bis 17:00
Mittwoch:
08:30 bis 12:00
13:00 bis 17:00
Donnerstag:
08:30 bis 12:00
13:00 bis 17:00
Freitag:
08:30 bis 12:00
13:00 bis 15:00

sowie nach Vereinbarung
karte
In Google Maps öffnen