Die Private Krankenversicherung für Polizisten der DBV Deutsche Beamtenversicherung Hornig & Knoch in Hannover

Als Polizistin oder Polizist steht dir früher oder später die sogenannte Beihilfe zu. Diese ergänzt du am besten mit einer privaten Krankenversicherung für Polizisten (PKV), denn nur sie bietet optimal angepassten Schutz. Mit der Deutschen Beamtenversicherung Hornig & Knoch in Hannover entscheidest du dich darüber hinaus für einen erfahrenen Partner bei der Absicherung von Beamtinnen und Beamten. Ganz gleich ob du erst noch in der Ausbildung, im Studium oder bereits im gehobenen Dienst bist. Wir geben einen ersten Überblick für deinen optimalen Schutz!

Beihilfe und Heilfürsorge

Grundlagen der Leistungen deines Dienstherrn

Bei vielen Dienstherren erhalten Beamtinnen und Beamte der Polizei für eine bestimmte Zeit im aktiven Dienst freie Heilfürsorge. Früher oder später fällt dieser Anspruch weg und du bekommst Beihilfe. Die Unterschiede sind:

  • Die Beihilfe deckt nur einen Teil der Krankheitskosten, etwa 50 oder 70 Prozent, ab. Für die restlichen Aufwendungen benötigst du eine Krankenversicherung.
  • Die Heilfürsorge ersetzt die Krankenversicherung. Du wirst kostenfrei beim polizeiärztlichen Dienst behandelt und musst dich nicht zusätzlich versichern.

Bundespolizisten erhalten die freie Heilfürsorge etwa während der gesamten Ausbildung und im aktiven Dienst. Erst bei Eintritt in den Ruhestand fällt sie weg. Nun steht dir Beihilfe im Krankheitsfall zu und du benötigst eine private Krankenversicherung für Polizisten, die den verbleibenden Teil der Aufwendungen übernimmt.

Beachte

Ohne private Krankenversicherung bekommst du keine Beihilfe. Denn der Dienstherr benötigt eine Rechnung vom Arzt oder von der Klinik. Da du eine solche als gesetzlich Versicherter aber nicht erhältst, verwehrst du dir den Anspruch auf Beihilfe. Außerdem musst du den vollen Beitrag zur GKV aus deinem Bruttogehalt zahlen, da das Beamtensystem keinen Arbeitgeber-Anteil kennt. Die private Krankenversicherung ist für Beamte der Polizei daher regelmäßig die bessere Entscheidung.

Private Krankenversicherung | DBV Hannover Hornig & Knoch oHG

Private Krankenversicherung Kosten

So setzt sich der Beitrag zusammen

In der gesetzlichen Kasse kommt es für den Beitrag einzig auf dein Einkommen an. Verdienst du mehr, musst du mit einer Erhöhung rechnen. Anders sieht es in der privaten Krankenversicherung für Beamte der Polizei aus. Denn hier ist nicht dein Einkommen, sondern unter anderem folgende Faktoren maßgeblich:

  • Alter
  • Beruf
  • Gesundheitszustand
  • Leistungen

Besonders als junge Polizistin oder junger Polizist profitierst du daher von niedrigen Beiträgen. Die DBV bildet bereits hier Alterungsrückstellungen, sodass du auch im Alter nicht mit größeren Beitragserhöhungen rechnen musst.

Leistungen der privaten Krankenversicherung für Polizisten der DBV

Die private Krankenversicherung für Beamte der Polizei der Deutschen Beamtenversicherung bietet dir auf deinen Beihilfeanspruch zugeschnittene Leistungen. Dazu gehören unter anderem:
 

  • Wir übernehmen Honorare auch dann, wenn sie über den Höchstsätzen der Gebührenordnung liegen
  • Wir erstatten dir die professionelle Zahnreinigung und leisten auch bei hochwertigem Zahnersatz umfassend
  • Du kannst Wahlleistungen im Krankenhaus in deinen Tarif einbauen. So zahlen wir dir auf Wunsch etwa das Einzelzimmer, wenn du länger in der Klinik bist
  • Nimmst du für eine gewisse Zeit keine Leistungen in Anspruch, bekommst du einen Teil deiner Versicherungsbeiträge zurück

Du entscheidest dabei selbst, welche Leistungen dir wichtig sind. Die PKV ist wie ein Baukasten konzipiert, in dem du dir die gewünschten Module selbst aussuchen kannst. Als Brillenträger versicherst du etwa Sehhilfen zusätzlich und bekommst von uns eine höhere Leistung, wenn du eine neue Brille brauchst.

Private Krankenversicherung | DBV Hannover Hornig & Knoch oHG

Häufig gestellte Fragen

Was muss eine gute PKV für Polizisten leisten?

Deine private Krankenversicherung muss besonders an die Anforderungen des Polizeidienstes angepasst sein. Psychische Belastungen und ein hohes Unfallrisiko sind Beispiele für spezifische Risiken, die die Tätigkeit bei der Polizei mit sich bringt.

Was kostet die private Krankenversicherung für Polizisten?

Der Beitrag hängt von Faktoren wie Alter, Beruf und Gesundheitszustand ab. Daher sind pauschale Aussagen hier nicht möglich.

Handelt es sich bei der Heilfürsorge um eine Krankenversicherung?

Nein, du kannst leidglich kostenfrei beim polizeiärztlichen Dienst behandelt werden. Dadurch ersetzt die Heilfürsorge die Pflicht zum Abschluss einer Krankenversicherung, stellt aber selbst keine dar.

Kontaktieren Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung Hornig & Knoch oHG

Möchtest du mehr über die private Krankenversicherung für die Polizei erfahren? Vereinbare noch heute einen ersten Termin bei deiner DBV Deutsche Beamtenversicherung Hornig & Knoch in Hannover. Unser erfahrenes Team berät dich gerne!

Theaterstr. 1
30159 Hannover
0511/84896515
Termin vereinbaren
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Hornig & Knoch oHG
Theaterstr. 1
30159 Hannover
Termin vereinbaren 0511 84896515 0511 84896516 Filialen & Team
Heute:
09:00 bis 20:00
sowie nach Vereinbarung
Montag:
09:00 bis 20:00
Dienstag:
09:00 bis 20:00
Mittwoch:
09:00 bis 20:00
Donnerstag:
09:00 bis 20:00
Freitag:
09:00 bis 20:00

sowie nach Vereinbarung
karte
In Google Maps öffnen