Die wichtigen Versicherungen der DBV Dietmar Kaiser in Bonn

Als Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendar umfassend abgesichert

Lehrerinnen und Lehrer tragen vom ersten Tag im Dienst an die volle Verantwortung für Schülerinnen und Schüler. Dabei vergessen sie leider oft, an ihren eigenen Bedarf zu denken, und merken es erst, wenn es bereits zu spät ist. Mit den richtigen Versicherungen für Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare der DBV Dietmar Kaiser in Bonn kann dir das nicht passieren. Denn mit unseren Experten für den öffentlichen Dienst bist du immer auf der sicheren Seite!

Warum ein umfassender Versicherungsschutz so wichtig ist

Für dich als Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendar ist eine gute Absicherung besonders in den ersten Jahren wichtig. Wir haben einige Beispiele für Vorfälle, die dir im beruflichen Alltag widerfahren können, zusammengestellt:

  • Eltern machen Schadensersatzansprüche gegen dich geltend, weil du deine Aufsichtspflicht verletzt hast. Dadurch sind mehrere Schüler aneinandergeraten. Als Beamtin oder Beamter sowie als Freiberufler haftest du hier voll. Mit der DBV Diensthaftpflicht hast du einen Partner an der Seite, der berechtigte Forderungen übernimmt.
  • Du erleidest in deiner Freizeit einen Unfall, kannst dadurch aber nicht mehr als Lehrer arbeiten. Dein Dienstherr entlässt dich aus dem Beamtenverhältnis, da du noch in der Probezeit bist. Dadurch fällt dein gesamtes Einkommen weg. Unsere auf die Dienstunfähigkeit zugeschnittene Berufsunfähigkeitsversicherung der DBV Dietmar Kaiser in Bonn zahlt dir eine monatliche Rente.
  • In der U-Bahn wird dir der Schlüssel fürs Schulgebäude gestohlen. Wegen Fahrlässigkeit übernimmt dein Dienstherr den Schaden nicht vollständig und wälzt einen Teil der Kosten auf dich ab. Mit der DBV Diensthaftpflicht bist du auch auf solche Situationen bestens vorbereitet.
Wichtige Versicherungen | DBV Bonn Dietmar Kaiser

Die Dienstanfänger-Police

Unsere Dienstanfängerpolice kombiniert Altersvorsorge und die Absicherung vor Dienstunfähigkeit. Sie eignet sich besonders für junge Beamtinnen und Beamte, denn in den ersten Jahren sind die Versorgungslücken noch groß. Wir teilen deine Beiträge so auf, dass du gleichzeitig für den Ruhestand vorsorgt und im Hier und Jetzt versichert bist.

Die Leistungen unserer Versicherungen für Lehrer, Anwärter und Referendare

Viele Policen, ein Zweck: Dich vor hohen und unerwartet auftauchenden Kosten ganzheitlich schützen. Im Folgenden ein Überblick über die Leistungen unserer Versicherungen für Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare.

Die Berufs- oder Dienstunfähigkeitsversicherung

Die Berufs- oder Dienstunfähigkeitsversicherung zahlt dir eine monatliche Rente, wenn du berufs- bzw. dienstunfähig bist. Ihre Höhe bestimmst du selbst. Durch die „echte DU-Klausel“ erkennen wir eine vom Amtsarzt festgestellte Dienstunfähigkeit ohne weitere Prüfung als Berufsunfähigkeit an.

Die Diensthaftpflicht

Die Diensthaftpflicht übernimmt Schäden, die du anderen Menschen unabsichtlich im Zusammenhang mit dem Dienst zufügst. Dabei verzichtet die DBV auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit.

Die private Krankenversicherung

Beamtinnen und Beamte sowie Freiberufler können selbst entscheiden, ob sie in die gesetzliche oder in die private Krankenversicherung eintreten. Bei Beamten ist die PKV fast immer die beste Wahl, da nur sie die Deckungslücke zwischen Behandlungskosten und Beihilfe schließt.

Welche Berufsgruppe benötigt welchen Versicherungsschutz?

Hier ein Überblick

An deutschen Schulen arbeiten längst nicht mehr ausschließlich Beamte. Viele Bundesländer sind mittlerweile dazu übergegangen, wieder mehr Arbeitnehmer und Freiberufler zu beschäftigen. Dadurch haben Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare einen je nach Berufsgruppe unterschiedlich ausgeprägten Absicherungsbedarf:

  • Arbeitnehmer benötigen neben der Kranken- auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Denn bei Berufsunfähigkeit droht die krankheitsbedingte Kündigung, durch die auch das Einkommen wegfällt. Da du in einigen Fällen auch für Schäden haftest, benötigst du eine Berufshaftpflichtversicherung.
  • Bei Beamtinnen und Beamten spielt die private Krankenversicherung durch die Beihilfe eine wichtige Rolle, da sie die Deckungslücken schließt. Die besondere Bindung an den Staat sorgt außerdem dafür, dass du schneller in die Haftung genommen werden kannst. Daher hat die Diensthaftpflicht für dich ebenfalls Priorität.
  • Als Freiberufler bist du für deinen Versicherungsschutz grundsätzlich selbst verantwortlich. Du entscheidest, ob du dich gesetzlich oder privat krankenversichern möchtest. Wirst du berufsunfähig, fällt von heute auf morgen dein Einkommen weg – daher ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung unverzichtbar

Jede Berufsgruppe hat also einen anderen Absicherungsbedarf. Dennoch gehen alle Policen in dieselbe Richtung, denn sie verhindern, dass du im Fall der Fälle mit hohen Kosten belastet wirst. Eine ausführliche Beratung ist bei Lehrern, Lehramtsanwärtern und Referendaren dennoch unverzichtbar. Denn nur so findest du die Versicherungen, die tatsächlich notwendig sind. Unser Team der DBV Dietmar Kaiser in Bonn beantwortet dir gern all deine Fragen dazu.

Wichtige Versicherungen | DBV Bonn Dietmar Kaiser

Häufig gestellte Fragen

Worauf achten bei der Auswahl der Versicherung?

Wichtig ist vor allem der berufliche Status. Dein Versicherungsbedarf hängt davon ab, ob du Angestellter, Beamter oder Freiberufler bist.

Welche Versicherungen brauche ich als Lehrer?

Besonders relevant sind Dienstunfähigkeits- und Diensthaftpflichtversicherung. Beamte benötigen eine PKV, um die Deckungslücken bei der Beihilfe zu schließen.

Ist der Verlust des dienstlichen Schlüssels in der Privathaftpflicht versichert?

Nur mit entsprechender Klausel, meist aber auch dann nur bis zu einer bestimmten Höchstgrenze. Sorge hier mit der Diensthaftpflichtversicherung der DBV von vorneherein umfassender vor. Dienst- und Privathaftpflicht kannst du auch kombinieren und dir so einen Rabatt sichern.

Kontaktieren Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung Dietmar Kaiser

Rabinstr. 1
53111 Bonn
0228/29971268
02241/2531170
Termin vereinbaren
karte

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Dietmar Kaiser
Rabinstr. 1
53111 Bonn
Kontaktformular aufrufen 0228 29971268 02241 2531170 Route mit Google Maps planen Montag bis Freitag: Uhr - Filialen und Team