Die Dienstanfänger-Police für Verwaltungsbeamte der DBV Dietmar Kaiser in Bonn

Für Beamtinnen und Beamte unverzichtbar

Besonders in deinen ersten Jahren als Beamtin oder Beamter hast du noch keine staatliche Absicherung, wenn du wegen Dienstunfähigkeit aus dem aktiven Dienst entlassen wirst. Hier bestehen also erhebliche Risiken, die du mit dem passgenauen Schutz der Dienstanfänger-Police abdeckst. Als erfahrener Partner für die Absicherung von Beschäftigten im öffentlichen Dienst steht dir die DBV Dietmar Kaiser in Bonn vom ersten Tag deiner Karriere an umfassend zur Seite!

Bedeutung und Funktionsweise unserer Dienstanfänger-Police

Die Dienstanfänger-Police der Deutschen Beamtenversicherung ist eine Kombinationsversicherung. Sie vereint die private Altersvorsorge mit der Absicherung des Dienstunfähigkeitsrisikos. Konkret liegt eine Dienstunfähigkeit nach der Definition in § 44 Abs.1 Bundesbeamtengesetz vor, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
 
„Die Beamtin auf Lebenszeit oder der Beamte auf Lebenszeit ist in den Ruhestand zu versetzen, wenn sie oder er wegen des körperlichen Zustandes oder aus gesundheitlichen Gründen zur Erfüllung der Dienstpflichten dauernd unfähig (dienstunfähig) ist.“
 
Du musst also aus Sicht des Dienstherrn außerstande sein, deine dienstlichen Aufgaben zu erledigen. Je nachdem, welchen Beamtenstatus du hast, hat eine Dienstunfähigkeit unterschiedliche Folgen:

  • Bei Beamtinnen und Beamten auf Widerruf und Probe erfolgt eine Entlassung aus dem Beamtenverhältnis wegen fehlender gesundheitlicher Eignung. Du verliest dann alle Ansprüche auf Besoldung, Beihilfe und Versorgung.
  • Beamtinnen und Beamte auf Lebenszeit können nicht entlassen werden. Daher erfolgt hier eine Versetzung in den Ruhestand, die mit der Zahlung einer Pension verbunden ist. Ihre Höhe richtet sich unter anderem nach deinen bisher geleisteten Dienstjahren, darf aber einen bestimmten Mindestbetrag nicht unterschreiten.

Beachte

Besonders in den ersten Jahren deines Beamtenverhältnisses, also in der Zeit „auf Widerruf“ und Probe, bist du bei einer Dienstunfähigkeit nicht abgesichert. Mit der Dienstanfänger-Police der DBV Dietmar Kaiser in Bonn entscheidest du dich daher genau für den richtigen Versicherungsschutz. Denn unsere Leistungen sind an den Bedarf junger Beamtinnen und Beamten angepasst!

Das Zwei-Phasen-Prinzip der Dienstanfänger-Police

Beamtinnen und Beamte durchlaufen im Wesentlichen zwei „Phasen“. Die eine umfasst das Beamtenverhältnis auf Widerruf und die Probezeit. Die andere beginnt mit der Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit. Die Dienstanfänger-Police sieht daher ebenfalls zwei Phasen der Absicherung vor:

  • Phase eins: Wir investieren den größten Teil der Prämien in die Dienstunfähigkeits-Absicherung. So profitierst du im Fall der Fälle von einer Rente, die deine Lebenshaltungskosten deckt.
  • Phase zwei: Die Rente wird abgesenkt, weil ein Großteil deiner Lebenshaltungskosten über die Mindestpension des Dienstherrn (gesetzlicher Mindestanspruch auf Ruhegehalt) gedeckt werden kann. Nun steht die private Altersvorsorge im Fokus.

Kurz gesagt: Mit der Dienstanfänger-Police bist du vom ersten Tag an in deiner Karriere im Staatsdienst umfassend geschützt.

Dienstanfänger-Police | DBV Bonn Dietmar Kaiser

Die Vorteile der DBV Dienstanfänger-Police für Beamte

Mit der Dienstanfänger-Police profitierst du besonders als junge Beamtin oder junger Beamter von auf deinen Bedarf zugeschnittenen Leistungen. Die in der Police enthaltene Dienstunfähigkeitsversicherung überzeugt unter anderem mit diesen Vorteilen:

  • Wir zahlen dir eine monatliche Rente bei Dienstunfähigkeit, deren Höhe du im vertraglichen Rahmen selbst bestimmen kannst
  • Wir erkennen das Gutachten deines Dienstherrn an. Schreibt er dich dienstunfähig, bist du es nach unseren Vertragsbedingungen automatisch auch für die Versicherung
  • Wir verzichten auf eine abstrakte Verweisung. Du erhältst also auch dann die volle Leistung, wenn du theoretisch noch einen anderen Beruf ausüben könntest
  • Während der Zahlung der Rente musst du keine Beiträge mehr in die Dienstanfänger-Police einzahlen

Dienstanfänger-Police | DBV Bonn Dietmar Kaiser

Häufig gestellte Fragen

Ist eine Dienstanfänger-Police wirklich sinnvoll?

Ja, denn Beamtinnen und Beamte haben erst ab der Übernahme ins Beamtenverhältnis auf Lebenszeit eine staatliche Absicherung bei Dienstunfähigkeit. Mit der Dienstanfänger-Police der DBV schließt du diese Deckungslücken passgenau.

Was ist, wenn ich den Beamtenstatus erhalten?

Dann investieren wir deine Beiträge sicher in eine Altersvorsorge.

Kontaktieren Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung Dietmar Kaiser

Möchtest du mehr über unsere passgenauen Versicherungen für Beamtinnen und Beamte erfahren? Wünschst du ein persönliches Angebot? Vereinbare noch heute einen ersten Termin bei deiner DBV Dietmar Kaiser in Bonn und lass dich beraten. Wir freuen uns bereits auf dich!

Rabinstr. 1
53111 Bonn
0228/29971268
02241/2531170
Termin vereinbaren
karte

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Dietmar Kaiser
Rabinstr. 1
53111 Bonn
Kontaktformular aufrufen 0228 29971268 02241 2531170 Route mit Google Maps planen Montag bis Freitag: Uhr - Filialen und Team