Versicherungen für Lehrer der DBV Falk Binger in Dresden

Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare haben einen besonderen Bedarf nach Absicherung. Er ergibt sich vor allem aus dem besonderen Status im Schuldienst, den du auch als Arbeitnehmer oder Freiberufler hast. Mit den passenden Versicherungen für Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare der DBV Falk Binger in Dresden sorgst du in allen Situationen für optimalen Schutz. Informiere dich noch heute!

Die passende Absicherung als Lehrer im Überblick

Als Lehrerin oder Lehrer benötigst du eine Absicherung, die sich deinem Bedarf anpasst. Denn du trägst besonders im Schuldienst eine große Verantwortung:

  • Im Unterricht bist du für alle Schüler einer Klasse gleichzeitig verantwortlich, trägst die Aufsichts- und Schutzpflicht
  • Als Sportlehrerin oder Sportlehrer bist du zusätzlich dafür verantwortlich, Unfälle und Verletzungen deiner Schüler zu verhindern
  • Verlierst du den Schlüssel für die Schule, wird dein Arbeitgeber oder Dienstherr Schadensersatz von dir verlangen

Mit der Dienstunfähigkeitsversicherung bist du vor den Folgen einer Dienstunfähigkeit geschützt. Die Diensthaftpflicht leistet, wenn du deinem Dienstherrn oder einem Dritten Schäden zufügst. Mit der Dienstanfängerpolice sicherst du dich als Beamtin oder Beamter vor allem auf Widerruf und Probe ab.
Daher solltest du mit den richtigen Versicherungen für Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare passgenau vorsorgen. Wir von der Deutschen Beamtenversicherung Falk Binger in Dresden stehen dir mit unserer Erfahrung gern zur Seite.

Gut zu wissen

Lehrerinnen und Lehrer werden entweder als Arbeitnehmer, Beamter oder Freiberufler beschäftigt. Dein Absicherungsbedarf hängt auch davon ab, welchen beruflichen Status du als Lehrkraft hast und wie sich dieser im Laufe der Zeit verändert.

Versicherungen für alle Berufsgruppen

Welche für dich besonders wichtig sind

Im Folgenden ein kurzer Überblick, welche Versicherungen für Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare je nach Berufsgruppe besonders wichtig sind:

  • Angestellte Lehrer: Berufsunfähigkeitsversicherung, Berufshaftpflicht und Krankenversicherung
  • Verbeamtete Lehrer: Dienstunfähigkeitsversicherung, Diensthaftpflicht, private Krankenversicherung
  • Freiberufliche Lehrer: Berufsunfähigkeits- und Berufshaftpflichtversicherung, Krankenversicherung und ggf. Krankentagegeldversicherung

Die Versicherungen schützen dich jeweils vor den Folgen eines Schadens. Die Berufs- und Dienstunfähigkeitsversicherung leistet, wenn du nicht mehr als Lehrerin oder Lehrer arbeiten kannst. Die Berufs- oder Diensthaftpflicht übernimmt Schäden, die du dem Dienstherrn zufügst. Mit einem Krankentagegeld ersetzt du ein durch Krankheit wegfallendes Einkommen als Freiberufler, da du keine Lohnfortzahlung erhältst.
Merke: Der Vorsatz „Dienst“ bedeutet bei Versicherungen stets, dass sie sich an Beamtinnen und Beamte richten und entsprechend angepasst ist.

DBV Deutsche Beamtenversicherung  Falk Binger in Dresden

Leistungen unserer Versicherungen für Lehrkräfte im Überblick

Jede Versicherung für Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare erfüllt einen eigenen Zweck. Die Leistungen der jeweiligen Police im kurzen Überblick:

  • Berufsunfähigkeitsversicherung: Kannst du deinen letzten Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zu mehr als 50 Prozent ausüben, bist du berufsunfähig. Du bekommst von der Deutschen Beamtenversicherung dann eine monatliche Rente. Mit der echten DU-Klausel bist du als beamtete Lehrerin oder beamteter Lehrer auch vor den teuren Folgen einer Dienstunfähigkeit geschützt.
  • Berufs- und Diensthaftpflicht: Diese Versicherungen leisten, wenn du anderen Menschen oder deinem Dienstherrn im Rahmen des Dienstes einen Schaden zufügst. Klassiker ist hierbei der Verlust des Schulschlüssels.
  • Dienstanfängerpolice: In deinen ersten Jahren als Beamtin oder Beamter auf Widerruf und Probe bist du über den Dienstherrn nicht gegen die Folgen einer Dienstunfähigkeit abgesichert. Die Dienstanfänger-Police zahlt dir eine monatliche Rente, gleichzeitig sorgst du mit ihr für den Ruhestand vor.
  • Private Krankenversicherung: Als Beamtin oder Beamter bekommst du Beihilfe, die du am besten mit einer PKV ergänzt. Auch Arbeitnehmer mit hohem Einkommen und Freiberufler können sich für die PKV entscheiden.

Mit den passenden Versicherungen für Lehrer, Lehramtsanwärter und Referendare sorgst du entsprechend deines individuellen Bedarfs vor. Vereinbare noch heute einen Termin bei der DBV Falk Binger in Dresden und finde den für dich richtigen Versicherungsschutz. Wir freuen uns schon auf dich!

DBV Deutsche Beamtenversicherung  Falk Binger in Dresden

Häufig gestellte Fragen

Worauf sollte ich bei Auswahl der Versicherung achten?

Achte besonders auf deinen beruflichen Status (Arbeitnehmer, Beamter, Selbstständiger). Jede Berufsgruppe hat einen leicht anderen Bedarf.

Welche Versicherungen braucht ein Lehrer?

Neben den „klassischen“ Versicherungen wie der Krankenkasse solltest du besonders auf die Dienstunfähigkeitsversicherung und die Diensthaftpflicht achten. Sie schützen dich vor unkalkulierbaren Risiken.

Ist der Verlust des Lehrerschlüssels in der privaten Haftpflicht abgedeckt?

Meist nur bis zu einer bestimmten Höchstgrenze. Am besten abgesichert bist du mit der dienstlichen oder beruflichen Haftpflichtversicherung.

Kontaktieren Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung Falk Binger

Wir von der DBV Deutsche Beamtenversicherung Falk Binger in Dresden nehmen uns gerne Zeit für Sie. Benötigen Sie eine Beratung rund um das Thema wichtige Versicherungen für Lehrer, dann setzen Sie sich direkt mit uns in Verbindung.

Leipziger Str. 166
01139 Dresden 
0351/8490805
0172/3503238
Termin vereinbaren
karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Falk Binger
Leipziger Str. 166
01139 Dresden
Nachricht senden 0351 8490805 0172 3503238 0351 8490879 Route mit Google Maps planen

Öffnungszeiten

Montag:
09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:
09:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 20:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 17:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung
Filialen & Team