Schließen
> VERSICHERUNG LEHRAMT

Thomas Stopfer
Versicherung Lehramt

Versicherung Lehramt

Als Student auf Lehramt, Referendar oder angehender Lehrer benötigen Sie einen fundierten, ganzheitlichen Versicherungsschutz. Die DBV als Spezialist für Beamte und Arbeitnehmer des Öffentlichen Dienstes berät Sie zu Ihren persönlichen Versorgungsansprüchen und Vorteilen, von denen Sie als Student, Lehramtsanwärter sowie Lehrer profitieren können. Unser Beratungskonzept beinhaltet wertvolle Informationen rund um Ihren Beruf und Ihre Ausbildung.

Der erste Schritt nach dem Studium – Sie werden Beamter auf Widerruf. Schon in dieser Phase Ihrer Laufbahn haben Sie Ansprüche auf Versorgung durch Ihren Dienstherren.
Werden Sie krank, erhalten Sie Beihilfe. Sollten Sie jedoch dienstunfähig werden, erlöschen Ihre Ansprüche und Sie werden ohne finanzielle Leistungen aus dem Dienst entlassen. Ihr Lebensunterhalt entfällt. Mit der Berufsanfänger-Police der DBV sind Sie in diesem Fall optimal abgesichert. Als Beamter auf Widerruf besteht bereits jetzt ein erhöhtes Haftungsrisiko für Sie. Mit der Diensthaftpflichtversicherung sind Sie von Anfang an vor Schadenersatzforderungen aufgrund eines von Ihnen verursachten Schadens geschützt.

Zu den Themen Krankheit, Dienstunfähigkeit, Diensthaftpflicht und Altersvorsorge sollten Sie sich noch während des Studiums umfassend informieren bzw. beraten lassen und erste Schritte unternehmen. Erkundigen Sie sich so früh wie möglich, wie Sie sich absichern können, damit Sie Vor- und Versorgungsmöglichkeiten von Beginn an nutzen können. Schließen Sie die private Krankenversicherung bereits in jungen Jahren ab, werden noch relativ wenig Vorerkrankungen vorliegen und Sie sichern sich einen geringen Beitragssatz. Ihr Gesundheitszustand wird künftig nicht mehr überprüft.

Als nächstes werden Sie zum Beamten auf Probe ernannt bzw. bzw. werden Sie angestellter Lehrer. Ihr Versicherungsschutz muss jetzt an die veränderte Situation angepasst werden. Als angestellter Lehrer sind Sie in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert. Frühzeitig privat absichern können Sie sich mit der Anwartschaftsversicherung der DBV. Eine private Berufs- bzw. Dienstunfähigkeitsversicherung sichert Sie ab, falls Sie dienstunfähig aus dem Dienst entlassen werden. Sie werden daraufhin gesetzlich nachversichert und erhalten ggf. gesetzliche Leistungen. Mit der Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV können Sie auch weiterhin Ihre Lebenshaltungskosten abdecken. Die Berufs- und später, wenn Sie zum Beamten auf Lebenszeit ernannt wurden, die Dienstunfähigkeitsversicherung bietet Ihnen eine auf Sie zugeschnittene, bedarfsgerechte Absicherung.

Sie können nicht jederzeit alle Ihre Schützlinge im Auge behalten. Kommt es zu einem Schaden oder wird durch einen Ihrer Schüler ein Schaden verursacht, haftet zuerst der Träger der Schule, der Sie daraufhin in Regress nimmt. Die zwingend notwendige Privat – und Diensthaftpflichtversicherung rundet Ihre optimale Absicherung für Ihre anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit optimal ab und schützt Sie vor unbezahlbaren Schadensersatzforderungen.

Fordern Sie individuelle Beratung an

Die Versicherungsmöglichkeiten der DBV können Sie davor schützen, dass Stolpersteine im Berufsleben Sie finanziell ruinieren. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München als Spezialist für den öffentlichen Dienst steht Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Gern gehen wir ausführlich auf Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch ein.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München
089 15892161
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München

089 15892161
thomas.stopfer@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha