Schließen
> VERWALTUNGSBEAMTE > KRANKENVERSICHERUNG

Thomas Stopfer
Krankenversicherung

Krankenversicherung für Beamte - die beste Vorsorge

Als Beamter haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf eine Heilfürsorge, die Ihnen vom Dienstherrn zusteht. Allerdings erfüllen die darin enthaltenen Leistungen nicht Ihren Bedarf. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich um zusätzliche Vorsorge kümmern. Dafür stellt Ihnen die DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München ein großes Ausmaß an Versicherungen für Beamte zur Verfügung. Zudem besteht die Möglichkeit, dass Sie sich ein individuelles Paket im Rahmen der Krankenversicherung zusammenstellen. Wenn Sie sich davon selbst überzeugen wollen, können Sie uns absolut unverbindlich kontaktieren.

Krankenversicherung - Beihilfe für Beamtenanwärter 

Beamte in der Phase der Ausbildung, also Beamtenanwärter, haben einen Anspruch auf Beihilfe durch den Dienstherrn. Dieses System der Fürsorge des Staates ergänzt den Krankversicherungsschutz für einen Beamten. Jedoch wird lediglich nur ein Teil der gesamten Kosten übernommen. Um sich komplett finanziell abzusichern, sollten Sie zusätzlich eine Krankenversicherung für Beamte bei der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München abschließen. 

Generell gilt, dass die Höhe der Beihilfe abhängig von gewissen Kriterien variiert:

    • Dienstherr
    • Anzahl der Familienangehörigen, die berücksichtigt werden
    • Status der Ausbildung
    • Bundesland

Obwohl Beamte in der Pension einen Zuschuss zur privaten Krankenversicherung erhalten, ist es trotzdem sinnvoll, als Beamter rechtzeitig ausreichend vorzusorgen - egal, an welcher Stelle Ihrer Laufbahn Sie sich momentan befinden. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer innchen stellt Ihnen gerne auf Nachfrage weitere Informationen zu diesem Thema zur Verfügung!

Gründe, warum Beamte eine private Krankenversicherung abschließen sollten 

Beamte unterliegen grundsätzlich nicht der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht, was bedeutet, dass sie sich dennoch freiwillig gesetzlich versichern können. Allerdings haben Beamte keinen Anspruch auf einen Anteil des Arbeitsgebers zum Beitrag der gesetzlichen Krankenkasse. Aus diesem Grund bekommen Beamte eine Beihilfe zur Krankversicherung. 

Des Weiteren erfüllt die gesetzliche Krankenversicherung nicht alle gewünschten Leistungen, welche Sie benötigen. Ganz anders sieht das Ganze jedoch bei einer privaten Krankenversicherung aus. Denn diese enthält Leistungen wie Chefarztbetreuung, Leistungen über den ärztlichen Höchsteinsatz sowie gehobene Zahnleistungen. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München informiert Sie gerne detaillierter zum Leistungsspektrum der privaten Krankenversicherung für Beamte. Vorteile, die Sie nutzen sollten:

    • Schließung der Lücke zwischen Beihilfe und Komplettschutz
    • TOP Konditionen und ansprechende Leistungen
    • Auch für (angehende) Beamte im öffentlichen Dienst geeignet

Anstatt sich beim Thema Krankenversicherung für Beamte mit Kompromissen herumzuschlagen, ist es für Beamte im öffentlichen Dienst die sinnvollere Möglichkeit, sich eine private Krankenversicherung zuzulegen. Sie können hier Ihr Leistungsspektrum individuell auf Sie anpassen und somit den für Sie idealen Schutz genießen.

Diese Unterschiede bestehen zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung 

Je nach Ihrer Einkommenshöchstgrenze haben Sie die Wahl zwischen der gesetzlichen und einer privaten Krankenversicherung. Allerdings profitieren Beamte stark von den umfangreichen Leistungen der privaten Versicherung. Diese Leistungen sind zum Beispiel:

    • Schnellere Behandlung und Terminvergabe
    • Chefarztbetreuung während eines Krankenhausaufhalts
    • Einzelbettzimmer statt Mehrbettzimmer (abhängig vom Tarif)

Hinzu kommt noch, dass die Konditionen der privaten Krankenversicherung viel günstiger als die der gesetzlichen Krankenversicherung sind, da der Dienstherr die Hälfte der Kosten übernimmt. Dies ist nur bei der privaten Krankversicherung der Fall. Generell sind die Leistungen im Rahmen von Zahnersatz und alternativen Heilmethoden viel umfassender, als es bei den gesetzlichen Versicherungen der Fall ist.

Schützen Sie sich vor den Restkosten der Krankenversicherung 

Wenn Beamte Kosten durch Behandlungen und Medikamente verursachen, übernimmt die Beihilfe nur einen Teil der Kosten. Deshalb ist es seit dem 01.01.2019 für Beamte im Verwaltungsbereich Pflicht, dafür zu sorgen, dass die Restkosten von einer Krankenversicherung übernommen werden. Das kann sowohl eine gesetzliche als auch eine private Krankenversicherung sein. Allerdings sind die Konditionen der gesetzlichen Krankversicherung im Allgemeinen nicht so ansprechend wie die der PKV. 

Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München bietet Ihnen eine attraktive Krankenversicherung - speziell auf Sie zugeschnitten. Wir verfügen über spezielle Angebote für Beamte. Diese sind selbstverständlich individuell auf Ihre Lage angepasst. Mit der privaten Krankenversicherung von DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München schließen Sie also effektiv die Lücke zwischen Beihilfe und Krankenversicherung.

Nachdem Sie sich einem Gesundheitscheck unterzogen haben, erfolgt die Aufnahme in die private Krankenversicherung. Dabei ist zu beachten, dass der Einstieg auch bei gesundheitlichen Vorbelastungen einfacher ist. Außerdem werden Familien gefördert, weil der Dienstherr Beamte, die Kinder haben, höher bezuschusst und dadurch die Beiträge der Versicherung niedriger ausfallen. Weitere Informationen erhalten Sie bei der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München. 

Diese Krankenversicherung Tarife werden bei der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München für Beamte angeboten 

Basis Vision B für Beamte

Bei diesem Tarif handelt es sich um einen Grundtarif mit ansprechenden Konditionen. Natürlich sind bereits eine ambulante Arztbehandlung und direkte Facharztbehandlung darin enthalten. Des Weiteren werden auch Sehhilfen für Beamte bis zu einem Betrag von 300 Euro alle drei Jahre bezuschusst. Es gibt auch weitere Leistungen im Rahmen der Psychotherapie. Weitere Vorteile:

    • Erstklassige stationäre Leistungen für Beamte
    • DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München als Ansprechpartner
    • 100%ige Zahnleistungen
    • Sehr geringe Begrenzungen bei Zahnleistungen (innerhalb der ersten 48 Monate)
    • Zwei-Bett-Zimmer bei einem stationären Aufenthalt
    • Praktische Ergänzung zur Beihilfe in vielen Hinsichten


Komfort Vision B für Beamte

Hier sind alle Leistungen wie bei der Basis Vision B enthalten. Die Vorteile der Komfort Vision B von DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München sind:

    • Einzelbettzimmer für ungestörte Genesung bei stationärem Aufenthalt
    • Alle Leistungen des Tarifes Basis Vision B
    • Extra Kurleistungen mit Bezuschussung von 215 Euro pro Tag


Premium Tarifgruppe B für Beamte

Bei diesem hervorragenden Angebot erhalten Sie den perfekten Schutz und eine ideale Versorgung rund ums Thema Gesundheit. Sie profitieren bei diesem Angebot von folgenden Vorteilen:

    • Alle Leistungen der Tarife Basis Vision B und Komfort Vision B
    • Zusätzlich sogar Leistungen über den ärztlichen Höchstsatz von 3,5%
    • Keinerlei Begrenzungen von Zahnleistungen
    • Alle wichtigen Bausteine wie Kurleistungen
    • Hervorragende private Krankenversicherung für Beamte

Krankenversicherung - So sind Sie komplett geschützt

Beantragen Sie bei der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München eine Krankenversicherung für Beamte. Wir unterbreiten Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot. Dann ist ein Gesundheitscheck erforderlich. Nach erfolgter Prüfung wird Ihr monatlich zu zahlender Beitrag errechnet.

Weitere leistungsstarke Produkte der DBV für Verwaltungsbeamte

Diensthaftpflichtersicherung der DBV

DBV Diensthaftpflichtversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Diensthaftpflichtver­sicherung der DBV für Verwaltungsbeamte an.

Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV

DBV Dienstunfähigkeitsversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Dienstunfähigkeitsver­sicherung der DBV für Verwaltungsbeamte an.

Die Dienstanfänger-Police der DBV

DBV Dienstanfänger-Police
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Dienstanfänger-Police der DBV für Verwaltungsbeamte an.

Risiko-Unfallversicherung der DBV

DBV Unfallversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Unfallversicherung der DBV für Verwaltungsbeamte an.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München
089 15892161
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München

089 15892161
thomas.stopfer@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha