Schließen
> UNFALLVERSICHERUNG

Thomas Stopfer
Unfallversicherung

Risiko-Unfallversicherung für Beamte der Polizei

Warum eine private Risiko-Unfallversicherung? 

Ein Unfall ist schnell passiert und hinterlässt schlimmstenfalls lebenslange gesundheitliche und enorme finanzielle Probleme. Schützen können Sie sich kaum, ein Unfall trifft den Körper:

    • Plötzlich
    • Unvorhersehbar
    • Unfreiwillig
    • Von außen

Es gibt zwar die gesetzliche Unfallversicherung, die aber nur einen bestimmten Zeitraum - während Arbeit oder Schule sowie auf dem Hin- und Rückweg – abdeckt. Außerdem greift sie bei Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Einen großen Teil unserer Zeit verbringen wir in der Regel nicht in der Schule oder bei der Arbeit. Die meisten Unfälle ereignen sich in der Freizeit, beim Sport oder im Haushalt und werden von der gesetzlichen Unfallversicherung nicht erfasst. 

Mit der Risiko-Unfallversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München sichern Sie sich auch für diese, die gefährlichste Zeit ab. Eine Kapitalauszahlung aus der Risiko-Unfallversicherung der DBV kann Aufwendungen, bedingt durch bleibende Gesundheitsschäden, abdecken, wie z.B. für teure Rehamaßnahmen, für Krankenhaus, Arzt sowie für notwendige Umbaumaßnahmen um Ihre Wohnung behindertenrecht umbauen zu können. Viele Maßnahmen, die aufgrund Ihrer Gesundheitsschäden nötig werden, müssten Sie ohne eine private Risiko-Unfallversicherung selbst finanzieren. 

Schutz bietet Ihnen die private Unfallversicherung rund um die Uhr, auch zusätzlich zur gesetzlichen Unfallversicherung, also auch für Ihre Dienstzeit. Aufgrund des doppelten Bezugsrechts haben Beamte der Polizei Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen sowie auch der privaten Risiko-Unfallversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München.


Speziell für Dienstanfänger bei Polizei: 

Dienstanfänger genießen bei Ihren monatlichen Beiträgen einen Preisvorteil von bis zu 40 %. Damit nehmen wir Rücksicht auf geringeren finanziellen Möglichkeiten während Ausbildung und Probezeit. Unser besonderes Angebot: Eine Absicherung ohne Gesundheitsprüfung, wenn Sie innerhalb von 6 Monaten nach dem Eintritt in den Öffentlichen Dienst den Versicherungsvertrag abschließen. 

Welche Leistungen bietet die Risiko-Unfallversicherung der DBV? 

Mit über 140 Jahren Erfahrung hat sich die Marke DBV als Partner des Öffentlichen Dienstes bewährt. Deshalb kennen wir Ihren besonderen Bedarf von Beamten der Polizei ganz genau und können Ihnen perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Versicherungslösungen anbieten. Mit der Risiko-Unfallversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München profitieren Sie von individuellen, bedarfsgerechten und flexiblen Leistungen. Aus drei Tarifen können Sie ganz nach Ihrem persönlichen Sicherheitsbedarf den für Sie passenden Tarif wählen. 


Kompakt 

Leistungen kompakt:

    • Invaliditätsgrundsumme 50.000 €
    • Leistung bei Vollinvalidität 175.000 €
    • Todesfallleistung 10.000 €
    • Erstklassiges Reha-Management mit umfassender Betreuung
    • Kosmetische Operationen nach einem Unfall
    • Assistance-Leistungen, wie z. B. Such-, Bergungs- oder Rettungseinsätze
    • Monatliches Kündigungsrecht
    • Sofortleistung bei schweren Verletzungen - Wenn Sie aufgrund eines Unfalls schwere Verletzungen erlitten haben, erhalten Sie eine Sofortleistung
    • Sie sind weltweit und jederzeit abgesichert
    • Versicherungsschutz auch bei Nahrungsmittelvergiftungen
    • Versicherungsschutz bei FSME und Borreliose

Komfort 

Zusätzlich zu Kompakt:

    • Invaliditätsgrundsumme 80.000 €
    • Leistung bei Vollinvalidität 280.000 €
    • Krankenhaustagegeld

Komfort Extra

    • Leistung bei Invalidität 100.000 €
    • Bei Vollinvalidität 350.000 €


Die Leistungen unseres Reha-Managements: 

Wir unterstützen Sie bei Ihrer medizinischen, beruflichen, schulischen und sozialen Rehabilitation. Zu unseren Leistungen gehören besondere Reha-Maßnahmen, beispielsweise psychologische Betreuung nach einem Unfall sowie Hilfe bei Antrags- und Amtsvorgängen.

Alle Fragen zur Risiko-Unfallversicherung und weiteren Ver- und Vorsorgelösungen der DBV beantworten Ihnen unsere fachkundigen Mitarbeiter der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München gern in einer persönlichen Beratung.

Weitere leistungsstarke Produkte der DBV für Polizei, Justiz & Zoll

Private Krankenversicherung der DBV

DBV Private Krankenversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der privaten Krankenver­sicherung der DBV für Polizei, Justiz & Zoll an.

Diensthaftpflichtversicherung der DBV

DBV Diensthaftpflichtversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Diensthaftpflichtver­sicherung der DBV für Polizei, Justiz & Zoll an.

Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV

DBV Dienstunfähigkeitsversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Dienstunfähigkeitsver­sicherung der DBV für Polizei, Justiz & Zoll an.

Die Dienstanfänger-Police der DBV

DBV Dienstanfänger-Police
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Dienstanfänger-Police der DBV für Polizei, Justiz & Zoll an.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München
089 15892161
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München

089 15892161
thomas.stopfer@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha