Schließen
> FEUERWEHR

Thomas Stopfer
Feuerwehr

Versicherungslösungen der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München – ideale Absicherung für die Feuerwehrbeamten

Feuerwehrleute stellen im Berufsbeamtentum nach wie vor eine ganz besondere Gruppe dar, was mitunter von der besonderen Belastung herrührt, welche der Beruf eines Feuerwehrmanns- oder Frau mit sich bringt.
Damit Sie Ihren Beruf auch eine lange Zeit, und vor allem gesund, ausüben können, ist es unumgänglich, entsprechende Vorkehrungen zu treffen und sich optimal abzusichern.
Wir von der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München möchten Ihnen diese Möglichkeit geben.
Mit unserem breiten Portfolio an maßgeschneiderten Versicherungslösungen haben wir für jeden die passende Lösung parat

Beamte – schon immer eine ganz besondere Berufsgruppe

Seit jeher stellen Beamte im Hinblick auf ihre soziale Absicherung eine Besonderheit dar, da sie von der Sozialversicherungspflicht befreit sind.
Was sich zunächst toll anhört, bringt aber auch das ein oder andere „Problem“ mit sich, da Sie im Falle eines Arztbesuches nicht einfach die Gesundheitskarte vorlegen können, und die Abrechnung direkt mit der Krankenversicherung erfolgt – vielmehr erhalten Sie als Patient die Rechnung, und müssen diese direkt an den Arzt oder dessen abrechnende Stelle zahlen.
Selbstverständlich lässt Sie der Dienstherr in Sachen Krankenversicherungsschutz nicht im Regen stehen. Es ist zwar tatsächlich in der Form geregelt, dass Sie der Rechnungsempfänger aller medizinischen Maßnahmen sind, jedoch erhalten Sie seitens Ihrer Dienststelle eine Beihilfe zur Kostendeckung, welche, gestaffelt je nach Familienstand und Bundesland, gestaffelt zwischen 50 und 80 Prozent liegt.
Zur Deckung der nunmehr verbleibenden Restkosten bieten wir Ihnen eine ideal auf Ihren Beihilfeanspruch abgestimmte private Krankenversicherung an, so dass Sie rundum abgesichert sind.


Eine Krankenversicherung allein ist oft nicht ausreichend

Neben der Krankenversicherung benötigt ein Feuerwehrbediensteter jedoch weiteren Versicherungsschutz.
Berufsbedingt sind Sie bei der Feuerwehr immens hohen Risiken ausgesetzt. Psychische Erkrankungen und Berufsunfälle führen oftmals zur Dienstunfähigkeit und damit zu einer großen finanziellen Lücke, da Sie im Falle einer vorzeitigen Versetzung in den Ruhestand nur einen Bruchteil der zuletzt erhaltenen Dienstbezüge bekommen werden.

Aus diesem Grund ist eine Berufs- bzw. Dienstunfähigkeitsversicherung als Feuerwehrbeamter nahezu unabdingbar. Einen besonderen Stellenwert hat die BU/ DU-Versicherung besonders bei den Anwärtern, da diese im Falle einer vorzeitigen Dienstunfähigkeit ohne Versorgungsansprüche aus dem Dienst entlassen werden – ALG II Bezug droht!

Darüber hinaus empfehlen wir den Abschluss einer Riesterrente, da Sie aufgrund der Sozialversicherungsfreiheit keine Bezüge aus der gesetzlichen Rentenversicherung beziehen. Sie erhalten eine Pension, aber auch diese ist je nach Bundesland, deutlich geringer bemessen, als das zuletzt erzielte Nettoeinkommen.

Nutzen Sie daher mit der Riesterrente die Möglichkeit, die Versorgungslücke im Alter zu schließen – mit der Riester-Versicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München.
Damit Sie Ihren Beruf künftig unbeschwert ausüben können, empfehlen wir ausdrücklich den Abschluss einer

  • Privaten Krankenversicherung für Beamte
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Riesterrente

Terminvereinbarung

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie idealerweise noch heute einen Beratungstermin in der Geschäftsstelle der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München. Während der Öffnungszeiten sind wir telefonisch für Sie da.
Alternativ hinterlassen Sie uns gerne über unser Kontaktformular eine kurze Nachricht – wir melden uns umgehend auf dem von Ihnen gewünschten Kontaktweg zurück.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München
089 15892161
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München

089 15892161
thomas.stopfer@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha