Schließen
> PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG BEAMTE

Thomas Stopfer
Private Krankenversicherung Beamte

Krankenversicherung für Beamte und Anwärter – die beihilfekonforme Absicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München

Im Jahr 2009 wurde seitens der Regierung das Gesetz zur allgemeinen Pflicht zur Krankenversicherung verabschiedet, nachdem jeder Bürger in der Bundesrepublik Deutschland krankenversichert sein muss, egal ob gesetzlich oder privat.
Dies gilt für Beamte und Anwärter gleichermaßen.
Da diese Berufsgruppe jedoch von der Sozialversicherungspflicht befreit ist, besteht die Möglichkeit des Abschlusses einer Krankenversicherung auf zwei Durchführungswegen:

1. Abschluss einer freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)

2. Abschluss einer privaten Krankenversicherung (PKV)

Eine freiwillige Mitgliedschaft ist in den meisten Fällen jedoch wenig sinnvoll, da kein Arbeitgeberanteil zur GKV gezahlt wird – demnach ist der volle Beitragssatz durch Sie allein zu tragen.

Beihilfe statt Arbeitgeberbeitrag

Statt eines Zuschusses zur GKV erhalten Sie aber seitens des Dienstherrn eine Beihilfe zur Deckung Ihrer Krankenkosten.

Die Höhe dieser richtet sich nach dem Familienstand sowie dem jeweiligen Bundesland, indem Sie Ihren Dienst verrichten, zwischen 50 und 80 Prozent der Rechnungsbeträge – der verbleibende Rechnungsbetrag wird über den Abschluss einer privaten Krankenversicherung gedeckt.

Ihr Leistungsplus: Sie genießen als Privatpatient deutliche Leistungsvorteile gegenüber einem gesetzlich versicherten Patienten.
Beispielsweise haben Sie:

  • im Falle eines stationären Aufenthaltes das Recht auf Chefarztbehandlungen
  • Anspruch auf ein Einzel-/oder Zweibettzimmer bei Krankenhausaufenthalten
  • oft kürzere Wartezeiten bei der Terminvergabe
  • Anspruch auf besondere zahnmedizinische Maßnahmen wie besondere Füllungen oder Implantate, je nach Tarif ganz ohne Eigenbeteiligungen.

Damit Sie Ihrer Verpflichtung einer Krankenversicherung nachkommen können, und darüber hinaus optimal vor den anfallenden Kosten einer Erkrankung abgesichert zu sein, bietet Ihnen die DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München passende, auf den jeweiligen Beihilfeanspruch, angepasste Tarife an.

Restkostenabsicherung – bei uns Ihrem Beihilfeanspruch angepasst möglich

Sie haben die Möglichkeit, mit unseren Vision B-U Tarifen der DBV von 15 Prozent der Restkosten bis hin zu 50 Prozent abzusichern – so können Sie sicherstellen keinerlei Restkosten im Falle einer Erkrankung zu riskieren.

Ein weiterer entscheidender Vorteil im System PKV ist die einkommensunabhängige Beitragserhebung – wichtig für Beamte, die aufgrund der beamtengesetzlichen Voraussetzungen in regelmäßigen Abständen Einkommensanpassungen erhalten.
In der GKV würde der Beitrag demnach mit jeder Einkommenserhöhung bis zum Beitragshöchstsatz steigen.

In der privaten Krankenversicherung erfolgt die Beitragseinstufung risikoabhängig – nach Eintrittsalter und Gesundheitszustand.
Die Faustregel lautet hier: Je jünger das Eintrittsalter und je besser der aktuelle Gesundheitszustand, umso günstiger die Versicherung.

Sollte sich der Gesundheitszustand zu einem späteren Zeitpunkt verschlechtern, erfolgt keine nachträgliche Erhebung von Risikozuschlägen.

Das persönliche Beratungsgespräch, ein notwendiges Muss – daher noch heute Termin vereinbaren

Da jedoch das Beihilferecht derart komplex ist, und diverse Beihilferichtlinien beachtet werden müssen, ist ein persönliches Beratungsgespräch vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung ein Muss. Zu groß wäre das Risiko, sich für einen falschen Tarif zu entscheiden, und im Fall der Fälle auf den Kosten sitzen zu bleiben.

Vereinbaren Sie daher am besten noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin mit der DBV Deutsche Beamtenversicherung Thomas Stopfer in München. Während der Öffnungszeiten sind wir in unseren Geschäftsräumen für Sie da! Sie wünschen einen Termin bei Ihnen daheim – auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten? Kein Problem, rufen Sie uns an, und vereinbaren Sie einen Termin! Wir freuen uns auf Sie!

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München
089 15892161
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Thomas Stopfer
Fraunhoferstraße 4
80469 München

089 15892161
thomas.stopfer@axa.de

Unsere Öffnungszeiten
nach Vereinbarung
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha