Schließen
> DIENSTUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Stephan Heidemann
Dienstunfähigkeitsversicherung

Dienstunfähigkeitsversicherung

Wer gerade am Anfang seiner Beamtenkarriere steht, möchte selbstverständlich nicht daran denken, welche Folgen eine Dienstunfähigkeit mit sich bringen könnte. Dabei sollte die Dienstunfähigkeit keinesfalls als Tabuthema behandelt werden. Es ist vielmehr ein Ernstfall, für den sich jeder wappnen sollte. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Beamte jung oder alt ist. Die Dienstunfähigkeit kann jeden treffen. Damit Sie im Ernstfall abgesichert sind, ist eine passende Versicherung unerlässlich. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin hat mit der Dienstunfähigkeitsversicherung die passende Lösung im Angebot.

Dienstunfähigkeitsversicherung: Sichern Sie sich ab

Wer dienstunfähig wird, muss eine große Versorgungslücke verkraften. Dies trifft für Beamtenanwärter genauso zu wie für Beamte auf Lebenszeit. Während Beamten auf Widerruf und Probe keine Unterstützung durch den Dienstherrn zusteht, können sich Beamte auf Lebenszeit auf ein monatliches Ruhegehalt verlassen. Dieses liegt jedoch weit unter dem klassischen Gehalt aus dem aktiven Dienst. Mit der Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin können Sie sich auf privatem Wege eine zusätzliche Rente sichern. 

Dienstunfähigkeitsversicherung: Darum sollten Sie sich absichern

Ein Blick auf die Statistik macht deutlich, warum eine Absicherung vor der Dienstunfähigkeit wichtig ist. Laut statistischen Erhebungen werden mittlerweile 20% der Beamten im Laufe ihrer Karriere dienstunfähig. Die Folgen sind verheerend. Da eine Versorgungslücke entsteht, kann es zu einer wirtschaftlichen Schieflage kommen. Mit der Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin sind Sie in solch einem Fall auf der sicheren Seite. 

Gründe, die zu einer Dienstunfähigkeit führen, betreffen längst nicht mehr nur körperliche Gebrechen. Mittlerweile spielen auch psychische Erkrankungen eine große Rolle. So werden immer mehr Beamte aufgrund psychischer Probleme dienstunfähig. Daneben gelten die typischen Risiken in Form der Zivilisationskrankheiten. Hierzu gehören vor allem Herz- Kreislauferkrankungen. Außerdem kann ein schwerer Unfall zur Dienstunfähigkeit führen. Warum Sie dienstunfähig werden, spielt bei der Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin keine Rolle. Wir garantieren Ihnen unsere Unterstützung. 

Dienstunfähigkeitsversicherung: Überschätzen Sie das Ruhegehalt nicht

Beamte befinden sich in einem besonderen öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis. Dieses ist geprägt von gegenseitigen Rechten und Pflichten. Während der Beamte seiner Pflicht zu Dienst und Treue nachkommen muss, ist der Dienstherr wiederum zur Fürsorge verpflichtet. Namentlich muss er Pflichten zur finanziellen und gesundheitlichen Fürsorge nachkommen. Erstere erfüllt er durch Zahlung eines monatlichen Gehalts. Dies gilt auch dann, wenn ein Beamter auf Lebenszeit dienstunfähig werden sollte. 

Bei Dienstunfähigkeit erhält ein Beamter auf Lebenszeit ein monatliches Ruhegehalt seitens des Dienstherrn. Wie hoch dieses Ruhegehalt ausfällt, hängt jedoch von den abgeleisteten Dienstjahren des Beamten ab. Das Maximum von 71,75% des zuletzt erhaltenen Gehalts erhält man erst nach 40 abgeleisteten Dienstjahren. Hier klafft eine Versorgungslücke von fast 30% im Vergleich zum regulären Gehalt. Damit können Beamte in der Regel nicht ihren Lebensstandard aufrechterhalten. 

Die Lösung dieses Problems stellt die Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin dar. Hiermit können Sie sich eine monatliche Dienstunfähigkeitsrente sichern und damit die Versorgungslücke schließen. So erhalten Sie Ihren Lebensstandard trotz Dienstunfähigkeit aufrecht. Die Höhe der Dienstunfähigkeitsrente ist dabei flexibel anpassbar und kann auf Ihren ganz persönlichen Bedarf zugeschnitten werden.

Dienstunfähigkeitsversicherung: Kein Ruhegehalt für Beamtenanwärter

Das monatliche Ruhegehalt steht Beamten im Falle der Dienstunfähigkeit jedoch nur dann zu, wenn Sie auf Lebenszeit verbeamtet sind. Beamtenanwärter haben hingegen keinen Anspruch auf eine Unterstützung durch den Dienstherrn. Dies betrifft Beamte auf Widerruf und Beamte auf Probe. Sollte es zum Ernstfall kommen, fallen diese in die schwache Unterstützung der gesetzlichen Rentenversicherung zurück. Den Lebensstandard können sie damit keinesfalls aufrechterhalten. 

Mit der Dienstanfänger-Police der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin erhalten Beamtenanwärter die optimale Absicherung. Hier bekommen sie ein Kombi-Produkt, das sich aus Dienstunfähigkeitsschutz und einem Produkt der Altersvorsorge zusammensetzt. So können auch Beamtenanwärter für eine zuverlässige Absicherung für den Fall der Dienstunfähigkeit sorgen.

Dienstunfähigkeitsversicherung: Die passende Rente bestimmen

Bei der Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin erhalten Beamte die Möglichkeit zur flexiblen und individuellen Anpassung ihrer persönlichen Dienstunfähigkeitsrente. Doch wieviel Kapital benötigt ein Beamter überhaupt monatlich? Hierüber können nur schwer pauschale Aussagen getroffen werden. Fest steht jedoch, dass Sie mindestens 75% ihres üblichen Einkommens als Rente erhalten sollten. 

Im Rahmen einer Dienstunfähigkeitsversicherung ist es wichtig, dass Sie auf das Kleingedruckte achten. Vor allem eine Klausel, die auch zu spät gemeldete Versicherungsfälle unterstützt. Dasselbe gilt auch für rückwirkende Leistungen. Diese sollten dringend im Versicherungsvertrag geregelt sein. Unsere Experten in der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin stehen Ihnen zum Thema Dienstunfähigkeitsversicherung gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Dienstunfähigkeitsversicherung: Die Leistungen

Eine Absicherung vor der Dienstunfähigkeit ist unerlässlich. Doch eine Absicherung ergibt nur dann Sinn, wenn die Dienstunfähigkeitsversicherung auch wirklich die passenden Leistungen bietet. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung gilt nicht ohne Grund unter Experten als der TOP-Versicherer für den öffentlichen Dienst. Da wir mittlerweile seit über 140 Jahren die passenden Versicherungslösungen für den öffentlichen Dienst entwickeln, wissen wir auch worauf es bei der passenden Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte ankommt. 

Mit unserer Dienstunfähigkeitsversicherung erhalten Sie von uns im Ernstfall eine monatliche Dienstunfähigkeitsrente. Die Höhe der Rente kann individuell festgelegt und flexibel angepasst werden. Außerdem übernimmt die DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin die Kosten, die Ihnen für die Rentenversicherung und die Lebensversicherung anfallen. Bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die Versicherung gerne im Detail vor.

Dienstunfähigkeitsversicherung: Die Beitragsberechnung

Die Kosten für eine Dienstunfähigkeitsversicherung können ganz unterschiedlich ausfallen. Dies liegt vor allem an den vielen individuellen Anpassungsmöglichkeiten, die Ihnen die DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin bietet. Doch auch Ihr Alter spielt eine große Rolle. Da junge Menschen selbstverständlich ein geringeres Risiko haben, zu erkranken, fällt deren Beitrag auch entsprechend gering aus. Aus diesem Grund lohnt sich auch ein Versicherungsbeitritt in jungen Jahren. Wir empfehlen Ihnen, bereits während des Vorbereitungsdienstes eine Dienstunfähigkeitsversicherung abzuschließen.

Da die Rentenhöhe ebenfalls Einfluss auf die Beitragshöhe hat, sollten hier weise wählen. Allerdings ist es wichtig, die Rente nicht zu niedrig zu bestimmen. Wir empfehlen Ihnen mindestens 75% Ihres aktuellen Gehalts abzusichern. Bestimmte Berufsgruppen müssen außerdem mit Risikozuschlägen leben. Beamte sind hiervon jedoch in der Regel nicht betroffen. Im Rahmen eines unverbindlichen Gesprächs in der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin berechnen wir gerne die Kosten Ihrer persönlichen Dienstunfähigkeitsversicherung.

Fordern Sie individuelle Beratung an

Informieren Sie sich kostenlos und völlig unverbindlich bei der DBV Deutsche Beamtenversicherung Stephan Heidemann in Berlin über die Möglichkeiten der Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte.

Weitere leistungsstarke Produkte der DBV für Beamte

Private Krankenversicherung der DBV

DBV Private Krankenversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der privaten Krankenver­sicherung der DBV für Beamte an.

Diensthaftpflichtversicherung der DBV

DBV Diensthaftpflichtversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Diensthaftpflichtver­sicherung der DBV für Beamte an.

Die Dienstanfänger-Police der DBV

DBV Dienstanfänger-Police
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Dienstanfänger-Police der DBV für Beamte an.

Risiko-Unfallversicherung der DBV

DBV Unfallversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Unfallversicherung der DBV für Beamte an.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Stephan Heidemann
Reichsstr. 92 a
14052 Berlin
030 68818490
0172 3238882
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Stephan Heidemann
Reichsstr. 92 a
14052 Berlin

030 68818490
0172 3238882
stephan.heidemann@dbv.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 15:00 Uhr

Schreiben Sie uns

captcha