Die anpassbare Rechtsschutzversicherung für Polizisten

der DBV MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart

An jedem Tag in Ihrem Leben haben Sie mit den verschiedensten Menschen zu tun – egal ob im Straßenverkehr, auf der Arbeit oder auch in Ihrem Mietshaus. Nicht immer läuft hierbei alles glatt, in Einzelfällen kann es auch einmal zu einer Meinungsverschiedenheit oder einem Wortgefecht kommen. Im weiteren Verlauf lässt sich der Streit dann eventuell nicht mehr untereinander regeln – und die Angelegenheit muss von einem Richter entschieden werden.
 
Damit Sie in einem solchen Fall nicht vor einer enormen finanziellen Belastung stehen, gibt es die Rechtsschutzversicherung für Polizisten der DBV MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart. Wir sichern Sie mit flexiblen Bausteinen und Tarifen optimal und umfassend ab.

Sinn & Zweck einer privaten Rechtsschutzversicherung

In allen Lebenslagen kann es schnell & ohne Vorwarnung zu einem kleinen oder großen Streit kommen. Besonders dann, wenn unterschiedliche Ansichten oder Meinungen zu einem Vorfall aufeinandertreffen, gibt es ein hohes Streitpotenzial bei den Beteiligten. Oftmals findet sich hier eine Klärung durch Worte, doch das ist nicht immer der Fall. Wenn Sie vor Gericht keinen guten Rechtsbeistand haben, können Sie Ihre Interessen kaum durchsetzen – hier hilft Ihnen die Rechtsschutzversicherung für Polizisten der DBV.
 
Die Anwalts- und Gerichtskosten erreichen schnell einen hohen, fünfstelligen Bereich und können so zur finanziellen Belastung werden. Mit der DBV können Sie sich Ihre Police immer genau so zusammenstellen, wie Sie diese wirklich benötigen. Unsere Tarife beinhalten unter anderem die folgenden Auswahlmöglichkeiten:

  • Berufs-Rechtsschutzversicherung: Alle beruflichen Angelegenheiten, also in erster Linie Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Verkehrs-Rechtsschutz: Alle Angelegenheiten die sich mit Verkehr in Verbindung bringen lassen, also beispielsweise Meinungsverschiedenheiten bei einem Unfall
  • Privat-Rechtsschutz: Alle zivilrechtlichen Streitigkeiten und Angelegenheiten. Beispielsweise Forderungen auf Lohnausfall oder Schadenersatz
  • Wohnungs-Rechtsschutz: Alle Streitigkeiten die mit Ihrer Wohnung zu tun haben. Hier geht es vorrangig um Angelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter

Wenn Sie sich für die Rechtsschutzversicherung für Polizisten der DBV entscheiden, legen Sie immer selbst fest, welche Tarife Sie wirklich benötigen. Sie können nur einen Tarif auswählen oder auch mehrere Policen flexibel miteinander kombinieren und verbinden. Bei Fragen steht Ihnen immer ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort zur Seite!

Die Leistungen & Vorteile der privaten Rechtsschutzversicherung der DBV

Dank der privaten Rechtsschutzversicherung der Deutschen Beamtenversicherung haben Sie vor Gericht immer den bestmöglichen anwaltlichen Beistand. Zu den zahlreichen Leistungen & Vorteilen nach Abschluss der Police gehören unter anderem:
 

  • Sie haben stets die Möglichkeit, Zusatzleistungen mitzuversichern, auch im Nachhinein
  • Volle Leistung in allen Fällen, ab der ersten anwaltlichen Leistung und auch bei außergerichtlicher Klärung
  • Alle Gerichts- und Anwaltskosten werden in Höhe der gesetzlichen Vergütungssätze übernommen (GKG und RVG)
  • Eine berufliche Rechtsschutzversicherung ist immer steuerlich absetzbar, etwa als Werbungskosten oder Betriebsausgaben
  • Individuelle Anpassung an Ihre Lebenssituation dank des Baukastensystems Ihrer Police
hubschrauber-im-einsatz-690x450.jpg

Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung für Polizisten?

Ob Sie eine und welche Rechtsschutzversicherung für Polizisten Sie benötigen, hängt in erster Linie von Ihrer persönlichen Situation ab. Bei der DBV haben Sie jedoch den Vorteil, dass Sie die Police jederzeit durch die flexiblen Bausteine ändern und anpassen können und so viel Freiraum haben.
 
Welche der Tarife der privaten Rechtsschutzversicherung für Sie sinnvoll ist, hängt ganz von Ihren persönlichen Routinen und Gewohnheiten ab. Sind Sie beispielsweise jeden Tag viele Stunden auf den Straßen unterwegs, dann ist eine Verkehrs-Rechtsschutz wahrscheinlich eine gute Wahl. Bahnt sich dagegen ein Streit mit Ihrem Vermieter wegen eines Schadens an, sollten Sie eher auf die Wohnung-Rechtsschutzversicherung zurückgreifen.
 
Um herauszufinden, ob Sie überhaupt eine Rechtsschutzversicherung brauchen, können Sie sich einfach die folgende Frage stellen: Könnte ich mir einen Rechtsstreit im Ernstfall leisten? Beantworten Sie diese Frage mit nein, sollten Sie sich hier mit einer Police absichern. Ohne die Versicherung kommt es sonst schnell zu einer enormen finanziellen Belastung.

Praktisches Beispiel zur privaten Rechtsschutzversicherung

Hier ein Beispiel aus dem Alltag, damit Sie sich die Leistung der privaten Rechtsschutzversicherung besser vorstellen können: Ihnen wird an einem Schaden in der Wohnung die Schuld gegeben, obwohl dieser noch vom Vormieter stammt. Die Streitsumme beläuft sich auf 5.000 Euro. Im Laufe des Verfahrens kommen noch einmal 4.000 Euro Anwaltskosten hinzu. Alle diese Kosten werden von Ihrer Wohnungs-Rechtsschutzversicherung abgedeckt.

Wir beraten Sie gern

DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH

Wir haben mit diesem Infotext Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich gerne umfassender zur privaten Rechtsschutzversicherung der DBV beraten lassen? Dann zögern Sie nicht und treten Sie noch heute mit uns in Kontakt. Das erfahrene Team der DBV MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart freut sich bereits auf Ihre Anfrage!

Silberburgstr. 100
70176 Stuttgart
0711/18420000
Termin vereinbaren

Vom Angebot zum Abschluss: Wir sind für Sie da!

1. Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie individuell, online oder telefonisch (ca. 30 Minuten)

2. Angebot anfordern

3. Versicherungsschutz beantragen

DBV Stuttgart MB Versicherungsvermittlungs GmbH | Rechtsschutzversicherung

Fragen und Antworten zur Rechtsschutzversicherung

Was sind ,,zivilrechtliche Angelegenheiten“?

Hierunter fallen sämtliche Angelegenheiten aus dem privaten Alltag. Dazu gehören beispielsweise Forderungen auf Schadenersatz oder Schmerzensgeld nach einem Unfall

Wie teuer ist ein Anwalt?

Die Kosten für einen Anwalt belaufen sich schnell auf hohe fünfstellige Summen. Besonders ein Anwalt mit entsprechendem Fachgebiet wird innerhalb weniger Beratungsgespräche zu einem hohen finanziellen Aufwand.

Welche Rechtsschutzversicherung greift bei Angelegenheiten im Straßenverkehr?

Wenn es zu Streitigkeiten im Straßenverkehr kommt, brauchen Sie eine Verkehrs-Rechtsschutzversicherung. Sie hilft Ihnen beispielsweise bei einer Meinungsverschiedenheit, wenn es zu einem Unfall kam.

DBV Deutsche Beamtenversicherung
MB Versicherungsvermittlungs GmbH
Wunnensteinstr. 34
70186 Stuttgart
Termin vereinbaren 0711 454507 0711 18420002 Filialen & Team
Heute:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
sowie nach Vereinbarung
Montag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Dienstag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Mittwoch:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 16:00
Donnerstag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Freitag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 16:00
Samstag:
10:00 bis 14:00

sowie nach Vereinbarung
karte
In Google Maps öffnen