Werdegang von Verwaltungsbeamten

mit der DBV immer optimal abgesichert!

Verwaltungsbeamte üben in allen denkbaren Behörden und Stellen wichtige Tätigkeiten für die öffentliche Sicherheit und Ordnung aus. Sei es im Bauamt, in der Polizeiverwaltung oder im Finanzamt – ohne gut ausgebildete Beamte läuft im Staat fast nichts. Schauen wir uns daher einmal den Werdegang eines Verwaltungsbeamten und die optimalen Versicherungen der DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart an!

DBV Stuttgart MB Versicherungsvermittlungs GmbH | Beamter auf dem Weg ins Büro

Erste Stufe:

Das Beamtenverhältnis auf Widerruf

Ausbildung oder Studium finden bei Verwaltungsbeamten im Beamtenverhältnis auf Widerruf, dem „Ausbildungsbeamtenverhältnis“, statt. Die Einstellung erfolgt dabei bei gesundheitlicher Eignung und dem Vorliegen aller Voraussetzungen, insbesondere der notwendigen Vorbildung und eventuellen Zusatzqualifikationen.
 
Im Beamtenverhältnis auf Widerruf werden Sie auf Ihre spätere Tätigkeit vorbereitet. Sie absolvieren Theorie- und Praxisphasen, in denen Sie die wesentlichen Aufgaben der jeweiligen Behörde kennenlernen. Außerdem arbeiten Sie von Anfang an mit Gesetzen, Verordnungen und Gerichtsurteilen, denn hier liegt in der Regel der Mittelpunkt Ihres gesamten Berufslebens.
 
Das Beamtenverhältnis auf Widerruf endet mit der Laufbahnprüfung. Bestehen Sie diese, werden Sie zur Beamtin oder zum Beamten auf Probe ernannt. Hier beginnt also die beamtenrechtliche Probezeit, in der der Dienstherr sehen möchte, ob Sie dem späteren Beamtenberuf auch tatsächlich gewachsen sind.
 
Bereits während der Ausbildung erhalten Sie Beihilfe und können dienstunfähig werden. Sie benötigen daher eine private Krankenversicherung und eine Dienstunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung mit sogenannter DU-Klausel).

Zweite Stufe:

Das Beamtenverhältnis auf Probe

Der Eintritt in das Beamtenverhältnis auf Probe und damit in die laufbahnrechtliche Probezeit erfolgt durch eine eigenständige Ernennung. Hier sind Sie bereits „richtige Beamtin“ oder „richtiger Beamter“, erhalten also die vollen Bezüge und haben alle Rechte, aber auch die Pflichten, die der Beamtenstatus mit sich bringt. Wichtige Versicherungen für Verwaltungsbeamte sind hier daher unter anderem:

  • Dienstanfänger-Police und Dienstunfähigkeitsversicherung
  • Private Unfallversicherung für Verwaltungsbeamte
  • Rechtsschutzversicherung
  • Dienstliche Haftpflichtversicherung
  • Private, beihilfekonforme Krankenversicherung

Die Probezeit dauert regelmäßig zwei, bei vielen Dienstherrn auch drei Jahre. Im Anschluss werden Sie, sofern keine Hinderungsgründe bestehen, zur Beamtin oder zum Beamten auf Lebenszeit ernannt.

Ziel erreicht:

Verwaltungsbeamte auf Lebenszeit

Sind Sie Verwaltungsbeamtin oder Verwaltungsbeamter auf Lebenszeit, ist Ihnen der berufliche Status bis zum Eintritt in den Ruhestand garantiert. Denn Sie können nur noch bei schweren Dienstvergehen, zum Beispiel Bestechung, aus dem Dienst entlassen werden. Entsprechendes gilt für andere Straftaten, wenn Sie von einem Gericht zu einer Freiheitsstrafe von mehr als 12 Monaten verurteilt werden.

Die Versicherungen für Verwaltungsbeamte auf Lebenszeit entsprechen weitgehend denen eines Beamten auf Probe, da sich Rechte und Pflichten kaum unterscheiden. Änderungen ergeben sich allerdings bei der Dienstunfähigkeit, denn während Beamte auf Probe hier aus dem aktiven Dienst entlassen werden, versetzt sie der Dienstherr nun lediglich in den Ruhestand. Eine hohe Dienstunfähigkeitsrente kann daher gegebenenfalls um den bestehenden Anspruch auf Pension reduziert werden.

DBV Stuttgart MB Versicherungsvermittlungs GmbH | Beamtin lächelt in die Kamera

Wir beraten Sie gern

DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH

Möchten Sie mehr über den Werdegang von Verwaltungsbeamten, bestimmte Besonderheiten des jeweiligen Dienstherrn oder das Beamtenverhältnis an sich erfahren? Interessieren Sie sich für die maßgeschneiderten Absicherungslösungen der Deutschen Beamtenversicherung? Dann vereinbaren Sie noch heute einen ersten Termin bei Ihrer DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart vor Ort und lassen Sie sich von unserem erfahrenen Team beraten! Es lohnt sich!

Silberburgstr. 100
70176 Stuttgart
0711/18420000
Termin vereinbaren

Vom Angebot zum Abschluss: Wir sind für Sie da!

1. Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie individuell, online oder telefonisch (ca. 30 Minuten)

2. Angebot anfordern

3. Versicherungsschutz beantragen

DBV Deutsche Beamtenversicherung
MB Versicherungsvermittlungs GmbH
Wunnensteinstr. 34
70186 Stuttgart
Termin vereinbaren 0711 454507 0711 18420002 Filialen & Team
Heute:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
sowie nach Vereinbarung
Montag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Dienstag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Mittwoch:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 16:00
Donnerstag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Freitag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 16:00
Samstag:
10:00 bis 14:00

sowie nach Vereinbarung
karte
In Google Maps öffnen