krankenversicherung-fuer-beamte-big.jpg

DBV MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart Grundwissen zur Krankenversicherung

Krankenversicherung für Referendare und Lehrer: Die Besonderheiten

Referendare und Lehrer unterliegen nicht der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht. Damit können Sie als Beamtin oder Beamter selbst entscheiden, ob Sie in die gesetzliche oder private Krankenversicherung eintreten. Die MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart gibt einen umfassenden Überblick über die Besonderheiten bei der Krankenversicherung für Referendare und Lehrer.

Grundlagen der
Krankenversicherung

Im deutschen Sozialversicherungsrecht gibt es einige Berufs- und Personengruppen, die nicht versicherungspflichtig sind. Studenten und Referendare als Beamte auf Widerruf gehören ebenfalls dazu. Sie können selbst entscheiden, ob sie sich freiwillig in der gesetzlichen oder in der privaten Krankenversicherung versichern möchten. So finden auch Sie das für Sie optimale Angebot – und die MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Studenten und Referendare haben ab dem ersten Tag ihres Beamtenverhältnisses einen Anspruch auf Beihilfe. Im Rahmen dieser Fürsorgeleistung beteiligt sich der Dienstherr finanziell an den tatsächlich anfallenden Behandlungs- und Krankheitskosten. Wie hoch die Beihilfe konkret ausfällt, richtet sich nach dem sogenannten Beihilfesatz. Beim Bund und in den Ländern gibt es hier vergleichbare Regelungen:

  • Beamte mit einem oder keinem Kind haben Anspruch auf 50 Prozent Beihilfe
  • Ab dem zweiten Kind stehen Beamten 70 Prozent Beihilfe zu
  • Sofern er bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreitet, erhält der Ehegatte eines Beamten ebenfalls 70 Prozent Beihilfe
  • Ihre Kinder haben einen Beihilfeanspruch in Höhe von 80 Prozent

Der Beihilfesatz bestimmt die Höhe der Beihilfe. Haben Sie also einen Beihilfesatz von 70 Prozent und reichen eine Rechnung über 1000 Euro bei Ihrem Dienstherrn ein, erhalten Sie 700 Euro an Beihilfe. Der Rest wird optimalerweise über eine beihilfekonforme Krankenversicherung für Referendare und Lehrer der MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart abgedeckt.

Die beihilfekonforme Krankenversicherung

Bei der beihilfekonformen Krankenversicherung der MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart handelt es sich um eine klassische private Krankenversicherung. Der Unterschied zur „normalen“ Vollversicherung besteht lediglich darin, dass die Versicherung bei Referendaren und Lehrern nur den nach der Beihilfe verbleibenden Teil der Behandlungskosten übernimmt. Die Police wird daher auch als „Restkostenversicherung“ bezeichnet.
 
In der Regel wird die beihilfekonforme Krankenversicherung bereits beim Eintritt ins Beamtenverhältnis abgeschlossen. Waren Sie bisher gesetzlich versichert, erlischt diese Versicherung und wird nahtlos durch die private Krankenversicherung ersetzt. Dazu müssen Sie Ihrem bisherigen Versicherer lediglich mitteilen und nachweisen, dass ab dem entsprechenden Zeitpunkt ein anderweitiger Versicherungsschutz besteht.
 
Dadurch, dass die private Krankenversicherung bei Referendaren und Lehrern nur einen Teil – maximal die Hälfte – der Behandlungskosten übernehmen muss, wird der Beitrag entsprechend günstiger. Auf diese Weise profitieren Sie optimal von den Fürsorgeleistungen Ihres Dienstherrn.

krankenversicherung-fuer-beamte.jpg

Im Übrigen sind Sie bei der MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart Privatpatient und kommen damit in den Genuss der bestmöglichen medizinischen Versorgung. Sie umfasst unter anderem folgende Leistungen:

  • Wahlleistungen im Krankenhaus, etwa Chefarztbehandlung, Einzelzimmer und vieles mehr
  • Sie entscheiden selbst, welche Behandlungen und Behandlungsmethoden Sie absichern möchten
  • Die DBV übernimmt auch hochwertigen Zahnersatz und regelmäßige Prophylaxe inklusive professioneller Zahnreinigungen
  • Durch den Vertrag sind einseitige Leistungsanpassungen nicht möglich. Sie wissen also verbindlich, in welchen Fällen Sie von uns eine Erstattung erhalten
  • Die beihilfekonforme Krankenversicherung lässt sich jederzeit an einen geänderten Beihilfesatz anpassen

Der Beitrag zur privaten Krankenversicherung richtet sich nicht nach dem Einkommen, sondern nach Ihrem Alter, dem Beruf und Ihrem gesundheitlichen Zustand. Daher sollten Sie die Police der DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart so früh wie möglich abschließen, um von einem möglichst günstigen Beitrag zu profitieren!

Wie läuft die Kostenerstattung ab?

In der privaten Krankenversicherung für Referendare und Lehrer reichen Sie zunächst alle Rechnungen beim Dienstherrn sowie bei uns ein. Beide Stellen erstatten dann den jeweiligen Anteil, im obigen Beispiel der Dienstherr etwa 70 Prozent und die private Krankenversicherung der MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart die verbleibenden 30 Prozent.
 
Dabei können Sie alle Belege, Rechnungen und sonstigen Dokumente entweder bequem per App, online oder klassisch auf dem Postweg einreichen. Unser kompetentes Service-Team steht Ihnen bei Fragen rund um die Erstattung oder allgemeinen Angelegenheiten zur Krankenversicherung jederzeit zur Verfügung.

Die gesetzliche Krankenversicherung für Studenten und Referendare

Die gesetzliche Krankenversicherung ist für Referendare und Lehrer eher selten eine gute Entscheidung. Denn hier gibt es keine Tarife, die an die Beihilfe des Dienstherrn angepasst sind. Da Sie außerdem keine Rechnungen erhalten, steht Ihnen grundsätzlich keine Beihilfe zu. Einen Arbeitgeber-Anteil, wie er aus dem privatrechtlichen Arbeitsverhältnis bekannt ist, gibt es im Beamtenverhältnis nicht.
 
Die Folgen: Sie müssen die gesamten Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse von Ihrem Bruttoeinkommen und aus eigener Tasche zahlen. Ihr Beihilfeanspruch „verfällt“ für diese Zeit.
 
In manchen Fällen kann die gesetzliche Krankenversicherung aber auch für Beamte Sinn machen. Das ist etwa der Fall, wenn Sie von der kostenfreien Familienversicherung für Ehegatten und Kinder profitieren wollen oder aufgrund Ihres gesundheitlichen Zustands nur noch schwer in die private Krankenversicherung aufgenommen werden.

Berufseinsteiger.jpg
info_orange.svg

Unser Tipp:

Lassen Sie sich bei der MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart unverbindlich und kostenfrei zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Krankenversicherungen beraten. Gemeinsam schauen wir, welcher Weg für Sie der Beste ist!

Sinn und Zweck der Anwartschaftsversicherung

Für Referendare und Lehrer ist es sinnvoll, eine sogenannte Anwartschaftsversicherung abzuschließen. Mit ihr erhalten Sie eine Garantie, später einmal in die private Krankenversicherung der MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart aufgenommen zu werden. Wenn Sie bereits vor dem oder während des Studiums wissen, dass Sie später mit hoher Wahrscheinlichkeit eine beihilfekonforme Krankenversicherung benötigen werden, ist diese Zusatzpolice eine gute Wahl.
 
Denn die Anwartschaftsversicherung „konserviert“ Ihren Gesundheitszustand. Später wird der damals ermittelte gesundheitliche Zustand der Berechnung Ihrer Beiträge zur privaten Krankenversicherung zu Grunde gelegt, selbst wenn er sich zwischenzeitlich verschlechtert hat. Zudem erhalten Sie eine Aufnahmegarantie bei der MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart. Dabei kostet die Anwartschaft nur wenige Euro pro Monat.

akkordeon-modul-faq.JPG

FAQ zur Krankenversicherung für Referendare und Lehrer

Die Krankenversicherung für Referendare und Lehrer ist durch das eigene Versorgungssystem des öffentlichen Dienstes insbesondere bei Beamten eine komplexe Materie. Hier gilt es, bei der Auswahl der passenden Versicherung genau hinzuschauen. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart ist dabei Ihr starker Partner vor Ort. Wir beantworten einige der häufigsten Fragen.

Wie funktioniert die Einreichung von Rechnungen?

Rechnungen, die Sie vom Arzt, von der Apotheke oder von der Klinik erhalten, reichen Sie sowohl bei der Beihilfestelle als auch bei der privaten Krankenversicherung ein. Beide erstatten dann den jeweiligen Teil der Kosten. Haben Sie etwa einen Anspruch auf 70 Prozent Beihilfe, übernimmt die Krankenversicherung für Referendare und Lehrer der DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart die übrigen 30 Prozent.

Dabei reichen Sie Ihre Dokumente bequem per App oder auf dem Postweg ein. Schneller und komfortabler geht’s nicht!

Wo erhalte ich eine umfassende Beratung?

Neben der Krankenversicherung gibt es für Referendare und Lehrer viele weitere Policen, die sich stark von ihren Pendants aus der freien Wirtschaft unterscheiden. Dieser besondere Versicherungsbedarf muss je nach Situation ermittelt und die Policen entsprechend angepasst werden, was nur durch ein persönliches Gespräch möglich ist. Die Experten der DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart sind hier Ihre erfahrenen Ansprechpartner vor Ort!
 
Erfahren Sie mehr! Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich, sodass Sie sich in Ruhe einen ersten Eindruck von Ihren Absicherungsmöglichkeiten machen können.

Haben Lehrer automatisch eine Krankenversicherung?

Grundsätzlich ja. Durch die Versicherungspflicht in Deutschland bleibt die Krankenversicherung, die Sie vor Ihrer Übernahme als Referendare oder Lehrer hatten, unverändert bestehen. Waren Sie bisher gesetzlich versichert, empfiehlt es sich, der Kasse mitzuteilen, dass Sie ab dem Einstellungszeitpunkt privat krankenversichert sind. Möchten Sie Ihre gesetzliche Krankenversicherung aber beibehalten, ist nichts weiter veranlasst.
 
Waren Sie bisher privat krankenversichert, muss der Tarif auf eine beihilfekonforme Krankenversicherung umgestellt werden. Denn nur so erhalten Sie maximal möglichen Leistungen und nutzen außerdem die Beihilfe Ihres Dienstherrn optimal aus!
 
Übrigens: Die DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart übernimmt für Sie die Kündigung Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung! Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern!

Wie teuer ist die Krankenversicherung für Referendare und Lehrer?

Bei der gesetzlichen Krankenversicherung richtet sich die Höhe des Beitrags ausschließlich nach dem monatlichen Bruttoeinkommen. Je mehr Sie verdienen, desto höher wird auch der Beitrag. In der privaten Krankenversicherung für Referendare und Lehrer kommt es hingegen auf Ihr Alter, den beruf und den gesundheitlichen Zustand an. Diese Faktoren bestimmen neben dem Beihilfesatz, wie hoch die monatliche Prämie ausfällt.
 
Tipp daher: Schließen Sie die beihilfekonforme Krankenversicherung oder die Anwartschaft der DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart so früh wie möglich ab. So sichern Sie sich die bestmöglichen Konditionen!

Können Lehrer die Versicherung jederzeit wechseln?

Als Referendare und Lehrer haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre gesetzliche oder private Krankenversicherung zu wechseln. Dabei müssen Sie lediglich die jeweiligen Kündigungsfristen beachten. Ein Wechsel sollte außerdem nie unüberlegt oder nur wegen eines günstigeren Beitrags stattfinden. Vielmehr geht es um Ihre Gesundheit, bei der Sie nicht an der falschen Stelle sparen sollten!

Lassen Sie sich individuell beraten!

Möchten Sie mehr über die Krankenversicherung bei Referendaren und Lehrern, die Besonderheiten der Beihilfe oder eine andere Versicherung erfahren? Dann zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch heute Ihren ersten unverbindlichen und kostenfreien Beratungstermin bei der DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart. Unser Team freut sich bereits auf Sie!
 
Sie haben gerade den Informationstext zur Krankenversicherung gelesen.

Termin vereinbaren

Vom Angebot zum Abschluss: Wir sind für Sie da!

1. Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie individuell, online oder telefonisch (ca. 30 Minuten)

2. Angebot anfordern

3. Versicherungsschutz beantragen

karte Wir freuen uns über Ihren Besuch.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
MB Versicherungsvermittlungs GmbH
Wunnensteinstr. 34
70186 Stuttgart
Nachricht senden 0711 454507 0711 4579787 Route mit Google Maps planen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr
Samstag:
10:00 - 14:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung
Filialen & Team