Unfallversicherung für Polizisten der DBV MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart

Sowohl im Polizeiberuf auch als bei anderen Tätigkeiten, private Unfälle sind von der gesetzlichen Unfallversicherung nicht abgedeckt. Jedoch ereignen sich knapp 70 Prozent der Unfälle im privaten Bereich, hierdurch gibt es eine große Deckungslücke. In einem solchen Fall werden Sie selbst zur Kasse gebeten und müssen die Schadenssumme begleichen. Um eine solch große finanzielle Belastung abzuwenden, gibt es die private Unfallversicherung für Polizisten der DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart.  Mit ihr sind Sie im Falle eines Schadens bestmöglich abgesichert!

Tipp

Neben der privaten Unfallversicherung gibt es noch weitere Policen, die im Polizeiberuf sehr sinnvoll sein können. Dazu gehört beispielsweise die Haftpflichtversicherung, welche Sie vor den Kosten schützt, die bei einem Schaden während der Dienstzeit entstehen. Bei Abschluss mehrerer Policen der DBV profitieren Sie von umfangreichen Beitragsrabatten und Sonderkonditionen.

Sinn & Zweck einer privaten Unfallversicherung für Polizisten

Einen Unfall können Sie nie vorhersehen und meistens passiert er dann, wenn Sie ihn am wenigsten gebrauchen können, beispielsweise an einem hektischen Tag. Jedoch lassen sich Unfälle nie zu 100 Prozent vermeiden, besonders nicht im Polizeiberuf. Die Folge eines Unfalls kann von einer Reparatur bis zu einer Neuanschaffung reichen und Sie im Zweifelsfall Ihr Leben lang verschulden. Die private Unfallversicherung für Polizisten sichert dieses Risiko ab und bewahrt Sie vor den enormen Mehrkosten bei einem Schaden – zudem sind auch Ihre Angehörigen vor den Folgen geschützt!
 
Die gesetzliche Unfallversicherung greift meist nur dann, wenn der Unfall während Ihrer Arbeitszeit passiert, mit wenigen Ausnahmen. Außerdem sind die Leistungen dieser meistens zu gering, um im Anschluss noch ein würdevolles Leben zu führen. Wenn Sie Polizistin oder Polizist sind, steht Ihnen zwar eine sogenannte Dienstunfallfürsorge zu, jedoch liegt diese weit unter den vorherigen Dienstbezügen – hier schließt die private Unfallversicherung die Einkommenslücke.
 
Nachdem über 70 Prozent der schwerwiegenden Unfälle im privaten Bereich passieren, ist eine private Unfallversicherung unausweichlich. Nur diese zahlt Ihnen im Schadensfall eine hohe Einmalsumme aus, mit welcher Sie die Reparaturen oder Neubauten finanzieren können. Optional können Sie auch eine Unfall-Rente dazubuchen, welche Ihnen lebenslang den laufenden Unterhalt absichert.

DBV Stuttgart MB Versicherungsvermittlungs GmbH | lachender Beamter mit Brille

Wichtig

Durch die optionale sogenannte Progression vervielfachen wir die eigentliche Unfallsumme, wenn Sie einen vorher festgelegten Invaliditätsgrad (z.B. 60) erreichen. Bei einer Progression von 200 erhalten Sie dann beispielsweise die doppelte Auszahlung! Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Leistungen & Vorteile der privaten Unfallversicherung für Polizisten

Wie die meisten Policen der DBV so ist auch die private Unfallversicherung für Polizisten modular aufgebaut. Sie können sich die Leistungen so zusammenstellen, dass sie genau zu Ihrer persönlichen Situation passen. Sofort nach Abschluss der Police profitieren Sie unter anderem von diesen Leistungen & Vorteilen:

  • Alle Unfälle sind versichert, sowohl im privaten als auch im dienstlichen Bereich. Der Versicherungsschutz gilt weltweit, besonders auch außerhalb der EU uneingeschränkt
  • Die Versicherung leistet bei allen Unfällen. Ein Unfall ist hierbei ein auf den Körper einwirkendes Ereignis, welches plötzlich und unvorhersehbar auftritt
  • Die Versicherungssumme können Sie im Rahmen der Vertragsbehandlungen selbst festlegen. Sie gibt an, bis zu welcher Höhe ein einzelner Schaden versichert ist
  • Flexible Zusatzleistungen wie eine lebenslange Unfall-Rente oder einen verbesserten Schutz im Ausland können Sie immer dazubuchen, wenn Sie das möchten
  • Sobald Sie Leistungen aus der privaten Unfallversicherung für Polizisten erhalten, müssen Sie keine Beiträge mehr aktiv in die Police einzahlen
  • Prämien für die private Unfallversicherung können Sie im jeweiligen Jahr in voller Höhe als Sonderausgaben steuerliche geltend machen
  • Die Police lässt sich so aufbauen, dass Sie auch bei einem veränderten Einkommen noch alle Deckungslücken effizient schließen können

Praktisches Beispiel zur privaten Unfallversicherung für Polizisten

Sie sind Polizeibeamter und gehen in Ihrer Freizeit gerne joggen. An einem nassen Tag rutschen Sie aus, stürzen, und brechen sich das Bein. Da dieser Unfall im privaten und nicht im dienstlichen Bereich passiert ist, greift die gesetzliche Unfallversicherung hier nicht. Sie sind jedoch für mehrere Wochen dienstunfähig und können nicht arbeiten. Nur mit der privaten Unfallversicherung für Polizisten können die finanziellen Folgen durch eine hohe Einmalzahlung abgefedert werden und Sie haben keine Probleme wegen des fehlenden Geldes.
 
Zudem haben Sie sich für die Unfall-Rente als Zusatzbaustein entschieden, diese sichert Ihnen während der Genesung ein regelmäßiges Einkommen – nach der Verletzung ist so dank dieser Versicherung ein nahtloser Wiedereinstieg in den Polizeidienst möglich.
 
Gerade im Polizeiberuf werden Sie jeden Tag physisch und psychisch stark gefordert – ein Unfall hat also schnell große Auswirkungen auf Ihre Dienstfähigkeit. Zudem kann ein kleines Missgeschick bereits für hohe finanzielle Schäden sorgen, welche Sie aus eigener Tasche zahlen müssten. Die private Unfallversicherung für Polizisten der DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH in Stuttgart.  sichert Sie gegen diese Risken ab und ermöglicht eine schnelle Abwicklung des Unfalls.

Wir beraten Sie gern

DBV Deutsche Beamtenversicherung MB Versicherungsvermittlungs GmbH

Informieren Sie sich noch heute über unsere Leistungen oder holen Sie sich ein persönliches Angebot ein, welches auf Ihre Situation zugeschnitten ist. Unser erfahrenes Team freut sich bereits auf Ihren Anruf! 

Silberburgstr. 100
70176 Stuttgart
0711/18420000
Termin vereinbaren

Vom Angebot zum Abschluss: Wir sind für Sie da!

1. Beratungstermin vereinbaren

Wir beraten Sie individuell, online oder telefonisch (ca. 30 Minuten)

2. Angebot anfordern

3. Versicherungsschutz beantragen

DBV Deutsche Beamtenversicherung
MB Versicherungsvermittlungs GmbH
Wunnensteinstr. 34
70186 Stuttgart
Termin vereinbaren 0711 454507 0711 18420002 Filialen & Team
Heute:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
sowie nach Vereinbarung
Montag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Dienstag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Mittwoch:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 16:00
Donnerstag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 18:00
Freitag:
09:00 bis 12:00
13:00 bis 16:00
Samstag:
10:00 bis 14:00

sowie nach Vereinbarung
karte
In Google Maps öffnen