Schließen
> RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

Fink & Wagner GmbH
Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Als Feuerwehrbeamter sind Sie tagtäglich dem Risiko ausgesetzt, Schäden an Leib oder gar Leben zu erfahren. Allerdings existieren noch andere Risiken. Da Sie bei Ausübung Ihres Dienstes zwangsläufig in wertvolle Rechtsgüter des Bürgers eingreifen müssen, besteht ein hohes Haftungsrisiko. Jeder noch so kleine Fehler kann schwerwiegende finanzielle Ausmaße annehmen. Hier ist besonders wichtig, dass Sie eine starke Rechtsschutzversicherung an Ihrer Seite haben. Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Potsdam arbeitet mit dem Experten schlechthin zusammen - ROLAND. Wir bieten Ihnen mit der Rechtsschutzversicherung der ROLAND eine maßgeschneiderte, zuverlässige und leistungsstarke Rechtsschutzversicherung.
 
Als Feuerwehrbeamter befinden Sie sich bereits ab Ernennung zum Beamten auf Widerruf in einem besonderen öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis. Dieses ist nicht nur von gegenseitigen Rechten und Pflichten geprägt, sondern bringt auch weitere spezielle Regelungen mit sich. Sollten Sie bei Dienstausübung einmal einen Schaden verursacht haben, haftet Ihr Dienstherr für Ihren Fehler. Allerdings kann er Sie im Wege der Amtshaftung in Regress nehmen.
 
Doch es kann auch zu arbeitsrechtlichen Streitigkeiten mit Ihrem Dienstherrn kommen. So kann eine Versetzung in eine andere Dienststelle oder gar eine Entlassung aus dem Beamtenverhältnis bis vors Arbeitsgericht führen. Die Risiken im Privatleben sollten selbstverständlich auch nicht unterschätzt werden. Ein Klassiker ist hierbei die Streitigkeit unter Nachbarn. Unsere Experten der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Potsdam haben mit der ROLAND Rechtsschutzversicherung die optimale Lösung für alle Rechtsstreitigkeiten.

Sollten Sie arbeitsrechtliche Schritte einleiten wollen, richtet sich die Klage nicht gegen Ihren Vorgesetzten oder Geschäftsführer. Sie gehen vielmehr unmittelbar gegen Ihren Dienstherrn in Form des Bundeslandes oder des gesamten Staates vor. Die Gründe dafür liegen ganz klar auf der Hand. Da Rechtsstreitigkeiten viel Zeit in Anspruch nehmen, soll der parallel dazu ablaufende Dienst nicht beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund wird auf Anonymität gesetzt.
 
Die meisten arbeitsrechtlichen Anklagen gegen Dienstherrn finden in Form der Anfechtungsklage statt. Diese richtet sich gegen eine Maßnahme des Dienstherrn, von der der Feuerwehrbeamte unmittelbar betroffen ist. Klassisches Beispiel ist eine Versetzung. Ist die Anfechtungsklage erfolgreich, wird der betreffende Verwaltungsakt des Dienstherrn aufgehoben.
 
Im Gegensatz zur Anfechtungsklage steht die Verpflichtungsklage. Hier richtet sich die Klage des Feuerwehrbeamten darauf, dass der Dienstherr es unterlassen hat, einen erforderlichen Verwaltungsakt zu erlassen. Ziel der Klage ist die Genehmigung, Erlaubnis oder Zulassung für einen Antrag zu erhalten. Weiterhin gibt es noch die Feststellungsklage und Leistungsklage.
 
Egal welchen Klageweg Sie einschlagen, unsere erfahrenen Mitarbeiter der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Potsdam haben mit der Rechtsschutzversicherung der ROLAND die optimale Absicherung im Falle einer Rechtsstreitigkeit.

Sollten Sie feststellen, dass das Vorgehen Ihres Dienstherrn Sie nicht zufrieden stellt, ist es Ihre Pflicht als Feuerwehrbeamter zunächst einen vorgeschriebenen Dienstweg zu gehen. Dies gebühren die geltenden Treuepflichten von Beamten. Schritt eins ist dabei das Einlegen eines Widerspruchs. In Folge des Widerspruchs wird die zuständige Behörde prüfen, ob dieser rechtens ist. Sollte dies in den Augen der Behörde nicht der Fall sein, wird sie den Widerspruch zurückweisen. Ist dies der Fall, können Sie binnen eines Monats beim zuständigen Verwaltungsgericht Klage einreichen.

Obwohl Sie als Feuerwehrbeamter in einem besonderen öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis stehen, sind auch Sie nicht vor Rechtsstreitigkeiten bewahrt. Dabei spielt es selten eine Rolle, ob Sie verschuldet oder unverschuldet vor Gericht auftreten müssen. Die Kosten sind immer hoch. Wichtig ist, dass Sie eine starke anwaltliche Unterstützung an Ihrer Seite haben. Schließlich ist ein Rechtsbeistand vor Gericht das A und O. Auch außerhalb der gerichtlichen Räume nimmt Ihnen ein kompetenter Anwalt viele leidliche Aufgaben ab.

Der Rechtsschutz des Experten

Sollte sich die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Potsdam für die Zusammenarbeit mit einem anderen Versicherer entscheiden, können Sie davon ausgehen, dass dieser zu den Besten gehört. Mit der Rechtsschutzversicherung der ROLAND haben wir einen Partner an unserer Seite, der mit einem Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Kompetenz auftrumpfen kann. Hiervon überzeugen wir Sie gern bei einem unverbindlichen Gespräch in unserer DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Potsdam.
 
Mit der Rechtsschutzversicherung der ROLAND überlassen Sie nichts dem Zufall. Sie profitieren von attraktiven Konditionen und einem umfangreichen Leistungskatalog. Darüber hinaus können Sie den Versicherungsschutz ganz maßgeschneidert an Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen. Im Folgenden haben wir einmal die umfangreichen Vorteile der Rechtsschutzversicherung von ROLAND aufgelistet:

  • Sie erhalten ein flexibles Baustein-System, welches individuellen Rechtsschutz ermöglicht
  • Eine Familienversicherung versichert Ihren Lebenspartner und Ihre Kinder gleich mit
  • Wir bieten Single-Verträge, die sich durch Beitragsreduzierung auszeichnen
  • Sie erhalten die Möglichkeit Selbstbeteiligungen in unterschiedlichen Varianten zu vereinbaren

Die Leistungen der Rechtsschutzversicherung

Mit der Rechtsschutzversicherung der ROLAND bietet Ihnen die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Potsdam eine Absicherung, die vor allem mit einem umfangreichen Leistungskatalog aufwarten kann. Im Folgenden haben wir einmal die wichtigsten und attraktivsten Leistungen aufgelistet.
 
Wir bieten Ihnen im Rahmen der ROLAND Rechtsschutzversicherung eine Kostenübernahme von bis zu 1.000.000 €. Hiermit werden vor allem die Kosten für Ihren Anwalt abgedeckt. Darüber hinaus können Sie damit die Kosten für das Gerichtsverfahren an sich und notwendige Gutachter und Zeugen abdecken.
 
Mit der Rechtsschutzversicherung der ROLAND erhalten Sie die Möglichkeit, sich weltweit einen unnachahmlichen Rechtsschutz zu sichern. Sollten Sie einmal aufgrund von gesundheitlichen Gründen darauf angewiesen sein, zuhause besucht zu werden, decken wir auch die Kosten ab, die Ihr Anwalt aufgrund der Anreise hat.
 
Auch wenn Sie keine Leistung Ihrer Rechtsschutzversicherung beanspruchen, profitieren Sie trotzdem von Ihrem Rechtsschutz der ROLAND. So haben Sie nach drei Jahren ohne Schaden die Möglichkeit einen Anspruch auf eine persönliche Rechtsberatung zu einem Thema Ihrer Wahl geltend zu machen.
 
Kosten, die Ihnen für einen Mediator anfallen, übernehmen wir ebenfalls bis zu einer Höhe von 10.000 € im Jahr. Dank der JurLine stehen Ihnen rund um die Uhr kompetente Rechtsanwälte für eine persönliche Rechtsberatung zur Verfügung.
 
Außerdem prüft die Rechtsschutzversicherung der ROLAND Klagen, die gegen Sie erhoben werden. Sollten Anschuldigungen gegen Sie unberechtigt erfolgt sein, werden diese abgewehrt. Schließlich können die Folgen für Sie als Beamter schwerwiegend sein.
 
Als Feuerwehrbeamter profitieren Sie vor allem davon, dass der Rechtsschutz an Ihre ganz persönlichen Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden kann. Dies macht ein Baustein-System möglich. So erhalten Sie einen maßgeschneiderten Service, auf den rund um die Uhr Verlass ist.

Finden Sie uns auf Social-Media!

Facebook
YouTube

Fordern Sie individuelle Beratung an

Gern beraten Sie unsere Mitarbeiter der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Potsdam persönlich und ausführlich bei allen Fragen zur Rechtsschutzversicherung von ROLAND.

Weitere leistungsstarke Produkte der DBV für Feuerwehr

Diensthaftpflichtersicherung der DBV

DBV Diensthaftpflichtversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Diensthaftpflichtver­sicherung der DBV für Feuerwehr an.

Dienstunfähigkeitsversicherung der DBV

DBV Dienstunfähigkeitsversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Dienstunfähigkeitsver­sicherung der DBV für Feuerwehr an.

Dienstanfänger-Police der DBV

    
DBV Dienstanfänger-Police
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Dienstanfänger-Police der DBV für Feuerwehr an.

Risiko-Unfallversicherung der DBV

DBV Unfallversicherung
Schauen Sie sich auch die starken Leistungen der Unfallversicherung der DBV für Feuerwehr an.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Gartenstr. 1
14482 Potsdam
0331 64751772
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Gartenstr. 1
14482 Potsdam

0331 64751772
fink.wagner@dbv.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns

captcha