Schließen
> LEHRER > BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Fink & Wagner GmbH
Berufsunfähigkeitsversicherung für Lehrer

Berufsunfähigkeitsversicherung für Lehrer

Es betrifft jeden vierten Deutschen
Die Berufsunfähigkeit ist ein Thema, das gern totgeschwiegen wird, aber statistisch gesehen ist jeder vierte Deutsche einmal in seinem Leben berufsunfähig. Man spricht von einer Berufsunfähigkeit, wenn Sie für voraussichtlich mindestens sechs Monate aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, Ihren ausgeübten Beruf nachzugehen. Sie beziehen keine Einnahmen, weil Ihr Arbeitgeber kein Gehalt mehr zahlt und die anschließenden Leistungen der Krankenkasse sind oft nicht ausreichend. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig und informieren Sie sich über eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Lehrer, um finanziell abgesichert zu sein.

Zusätzliche Angebote für Dich!

Crashkurs Fit ins Referendariat
Lehrervorteil-Service

Berufsunfähigkeitsversicherung im Detail

Was ist überhaupt eine Berufsunfähigkeitsversicherung?
Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung zahlen Sie während Ihres  aktiven Berufslebens monatliche Beiträge. Im Falle einer Berufsunfähigkeit zahlt Ihnen die Versicherung die vereinbarte monatliche Rente. Wichtig ist dabei, dass im Vertrag das vollendete Lebensjahr festgehalten wird, bis zu dem Sie abgesichert sind. Idealerweise bestimmen Sie den voraussichtlichen Rentenbeginn. Außerdem muss das Datum angegeben werden, bis zu dem Sie die Berufsunfähigkeitsrente ausgezahlt haben möchten. Um keine finanziellen Lücken entstehen zu lassen, sollte die Zahlung nahtlos in den Bezug der Altersrente übergehen.

Berufsunfähigkeitsversicherung und Dienstunfähigkeitsversicherung
Bei Beamten im Lehrerberuf spielt die Dienstunfähigkeitsversicherung eine große Rolle. Dabei entscheidet der Dienstherr ohne ärztliche Diagnose, dass Sie als Beamter aus psychischen oder körperlichen Gründen Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Eventuell erfüllen Sie dabei nicht die Voraussetzungen für die Zahlung der Berufsunfähigkeitsversicherung. Deshalb empfehlen wir von der DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig dringend auf die Dienstunfähigkeitsklausel zu achten. Dadurch verwandelt sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung automatisch in eine Dienstunfähigkeitsversicherung.

Gründe der Berufsunfähigkeit
Als Lehrer sind Sie sehr hohen psychischen Belastungen ausgesetzt und müssen auch in Ihrer Freizeit die nächsten Unterrichtsstunden vorbereiten oder sich Klausuren ausarbeiten oder korrigieren. Besonders in Zeiten von G8 müssen Sie Ihren Schülern gegenüber ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber bringen, weil für den Bildungsauftrag weniger Zeit zur Verfügung steht. Hinzu kommt, dass es manche Schüler zunehmend an Respekt gegenüber Ihnen mangeln lassen, so dass Auseinandersetzungen mit den Kindern zusätzlichen Stress verursachen. Die daraus folgenden Rechtfertigungen bei der Schulleitung oder den Eltern sind zusätzliche Faktoren, die psychische Probleme und damit eine Berufsunfähigkeit begünstigen. Eine Analyse zur Berufsunfähigkeit aus dem Jahr 2015 des Analysehauses Morgen & Morgen zeigt, dass 31 Prozent der Fälle auf psychische Probleme zurückzuführen sind.

Benötigen Lehrer eine Berufsunfähigkeitsversicherung?
Als Lehrer stehen Sie immer vor der Frage, wie es finanziell weitergeht, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Als Spezialist für den Öffentlichen Dienst bietet Ihnen die DBV im Rahmen einer entsprechenden Berufsunfähigkeitsversicherung den passenden Schutz. Die staatlichen Absicherung reicht nicht aus, damit Sie Ihren Lebensstandard halten können.

Allerdings muss hier klar zwischen verbeamteten und angestellten Lehrern unterschieden werden. Beamte sind im Lehrerberuf finanziell und bezüglich einer Absicherung sehr viel besser aufgestellt, denn sie können beim regulären oder auch beim vorzeitigen Austritt das so genannte Ruhegehalt beanspruchen. Allerdings gilt das nur für Beamte auf Lebenszeit, die diesen Status schon mindestens fünf Jahre besitzen. Beamte auf Probe und Beamte auf Widerruf können nur  Unterhaltsansprüche geltend machen, wenn Dienstunfälle oder Dienstbeschädigungen zur Berufsunfähigkeit geführt haben.

Die Leistungen des Ruhegehalts sind immer mit finanziellen Einbußen zu den bisherigen Bezügen verbunden, deshalb sollten Sie sich auch als Beamter mit der Berufsunfähigkeitsversicherung beschäftigen. Gleiches gilt für angestellte Lehrer, die keine beamtenrechtliche Versorgungsansprüche genießen. Die Deutsche Rentenversicherung mit ihrer  Erwerbsminderungsrente zahlt nicht genug, um Ihr Leben zu finanzieren. Darüber hinaus müssen für eine Zahlung sehr hohe Voraussetzungen erfüllt werden.

Individueller Schutz für eine optimalen Absicherung
Die Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie individuell auf Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen, sodass die im Falle einer Berufsunfähigkeit gezahlte Rente Ihnen auch wirklich eine finanzielle Hilfe bietet. In unserer Agentur DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig können wir gemeinsam im Rahmen einer ausführlichen Beratung  festlegen, wie viel Geld Sie im Ernstfall benötigen. Dazu müssen selbstverständlich eventuelle gesetzliche oder auch betriebliche Leistungen oder selbst angesparte Gelder berücksichtigt werden, die eine zusätzliche finanzielle Unterstützung darstellen. Das Ersparte sollte keine allzu große Rolle spielen, denn oft muss es für andere Ziele und Wünsche herhalten, beispielsweise eine Kreuzfahrt, auf die Sie sich schon lange freuen oder die finanzielle Unterstützung der Enkel. Passen Sie die Rente an das eigene Einkommen an, weil die Berufsunfähigkeitsrente das wegfallende Einkommen ersetzen soll. Machen Sie nicht den Fehler, dem Wegfall der Kosten für die Arbeitsstrecke oder speziellen Arbeitsmittel und Berufskleidung zu viel Gewicht zu zusprechen. Die Alltagskosten sinken dadurch nur unwesentlich. Wichtig ist auch eine eventuelle Partnerschaft und die Möglichkeit, dass eben dieser Partner im schlimmsten Fall mehr arbeiten und die finanziell entstehende Lücke schließen kann.

Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung für Lehrer
Die Höhe der Absicherung und der Faktor Kosten hängen natürlich zusammen. Grundsätzlich hängt der Beitrag für eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Lehrer von vielen verschiedenen Parametern ab. Es ist klar, dass die Höhe der gewählten Berufsunfähigkeit die Beitragsberechnung beeinflusst. Dabei gilt, je höher die Absicherung, desto höher der zu entrichtende Beitrag. Gleichzeitig ist die Laufzeit des Versicherungsschutzes und einer eventuellen Versicherungsleistung von großer Bedeutung, wobei ein Versicherungsschutz bis zum Renteneintritt eine optimale Lösung darstellt. Beabsichtigen Sie, das Ende der Absicherung vorzuziehen, sparen Sie auch Beiträge. Denken Sie aber daran, dass gerade mit höherem Lebensalter das Risiko der Berufsunfähigkeit enorm ansteigt. Kalkulieren Sie das Risiko dahingehend, dass der günstigere Beitrag zur fehlenden Absicherung nur dann sinnvoll ist, wenn Sie über alternative Leistungen wie vorgezogene private Altersrenten verfügen. So können Sie Ihre entstehende finanzielle Lücke schließen. Achten Sie auch auf das Datum der letzten Zahlung einer eventuell fällig gewordenen Berufsunfähigkeitsrente. Sie haben die Möglichkeit das Datum vorzuverlegen, um von einem günstigeren Beitrag zu profitieren. Allerdings müssen auch hier finanzielle Alternativen bereitstehen, um die Zeit bis zur Altersrente überbrücken zu können. Grundsätzlich empfehlen wir von der DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig stets über einen Schutz zu verfügen, der Sie, unabhängig vom Beitrag, im Falle einer Berufsunfähigkeit finanziell unabhängig macht. Vergleichen Sie vor Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung die vielen unterschiedlichen Angebote nach Preis und Leistungen. Sie müssen bedenken, dass sich der Beitrag unter anderem am Einstiegsalter und dem Gesundheitszustand orientiert, sodass es natürlich sinnvoll ist, sich möglichst früh abzusichern.

Vergleichen Sie die Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherung
Finden Sie für sich die günstigste Berufsunfähigkeitsversicherung zu den besten und wichtigsten Leistungen heraus. Wir von der DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig unterstützen Sie dabei. Lassen Sie uns einen groben Überblick zu Ihrer Person zukommen. Wir antworten per Mail mit einer Übersicht der passenden Anbieter und Tarifen. Die Marke DBV steht für über 140 Jahre Erfahrung im Öffentlichen Dienst. Wir kennen Ihren Bedarf und stehen Ihnen jederzeit, unverbindlich und kostenlos mit kompetenter Beratung zur Verfügung.

Wie läuft das mit Wechsel, Anpassung, Kündigung?
Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung handelt es sich um eine sehr wichtige Absicherung. Falls sich die persönlichen und finanziellen Verhältnisse einmal ändern sollten, wirkt sich das auch auf den bestehenden Vertrag aus. Überlegen Sie, ob Sie zum Beispiel Ihre Gehaltserhöhung in Ihre Berufsunfähigkeitsrente investieren. Einige Verträge sind dynamisch gestaltet, so dass sich die Rente jährlich anpasst. Andere Verträge berücksichtigen besondere Änderungen der Lebensverhältnisse. Beispielsweise wird durch einen Karrieresprung oder einer Heirat die Höhe angepasst, ohne eine erneute Gesundheitsprüfung durchzuführen. Dabei wird das höhere Eintrittsalter nicht neu festgelegt, was normalerweise den Beitrag negativ beeinflussen würde.

Falls Sie mit Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung unzufrieden sind, können Sie nicht so einfach den Vertrag wechseln. Mögliche Gründe wären, dass eventuelle Rentenerhöhungen nicht durchgeführt werden oder Sie bemerken, dass Sie nicht über die wichtige Dienstunfähigkeitsklausel verfügen und sie auch nicht nachgetragen werden kann. Ein Wechsel ist nur möglich, wenn Sie den alten Vertrag kündigen und einen neuen Vertrag abschließen. Allerdings sollten Sie, bevor Sie diesen Schritt vollziehen, sich genau erkundigen, beziehungsweise sehr aufmerksam die Angebote vergleichen. Beispielsweise müssen Sie in Erfahrung bringen, ob gemäß Ihrem aktuellen Alter und Gesundheitszustand ein neuer Vertrag zustande kommen kann und ob er Ihren finanziellen Vorstellungen entspricht. Kündigen Sie erst Ihren alten Vertrag, wenn Sie den neuen unter Dach und Fach gebracht haben, um am Ende nicht ohne Versicherungsschutz dazustehen. Wir von der DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig unterstützen Sie sehr gern in diesen Fragen. Die DBV ist auf maßgeschneiderte Versicherungslösungen für den Öffentlichen Dienst spezialisiert. Besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle in Leipzig und lassen Sie sich unverbindlich, kostenlos und kompetent beraten.

Finden Sie uns auf Social-Media!

Facebook
YouTube

Zusammenfassung

Wenn Sie als Ihren Beruf als Lehrer ausüben, sind Sie enormen Risiken und gegebenenfalls unangenehmen Auseinandersetzungen ausgesetzt. Die Wahrscheinlichkeit einer Berufsunfähigkeit ist sehr hoch, deshalb sollten Sie nicht auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung verzichten. Wenn Sie sich ungezwungen und sorgenfrei um Ihre Schüler und die dazugehörigen Aufgaben kümmern möchten, sollten Sie dafür sorgen, dass Sie im Falle einer Berufsunfähigkeit optimal finanziell abgesichert sind. Alles andere belastet Sie nur unnötig und lenkt Sie ab. Es ist vorhersehbar, dass diese zusätzliche Belastung das Auftreten psychischer Probleme nur noch fördern würde. Sie können nicht voraussehen, wann Sie ein solches Schicksal ereilt. Wenn Sie in jungen Jahren und in einem guten Gesundheitszustand einen entsprechenden Vertrag abschließen, profitieren Sie von sehr günstigen Beiträgen. Kontaktieren Sie uns in unserer Geschäftsstelle DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig und lassen Sie sich das entsprechende Formular aushändigen, um relativ schnell den Weg zur individuell besten Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
0341 35490015
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig

0341 35490015
peter.wagner5@dbv.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns

captcha