Schließen
> VOM REFERENDAR ZUM LEHRER

Fink & Wagner GmbH
Vom Referendar zum Lehrer

Vom Referendar zum Lehrer

Schon lange vor dem Beginn des Berufslebens sollten Sie als angehender Lehrer einen Blick auf Ihren Versicherungsbedarf werfen. Bereits mit dem Abschluss des Studiums beginnt ein Weg in mehreren Etappen, die alle spezielle Risiken in sich bergen und deshalb bestimmte Versicherungen erfordern. Nach dem Studium beginnt in der Regel der sogenannte Vorbereitungsdienst. In dieser Zeit tragen Sie als Anwärter oder Referendar die Bezeichnung Beamter auf Widerruf. Nachdem Sie dies erfolgreich durchlaufen haben, beginnt eine fünfjährige Probezeit, währenddessen Ihr Titel in Beamter auf Probe abgeändert wird. Wenn Sie auch diese Hürde erfolgreich gemeistert haben, winkt die wohl attraktivste Anstellungsform für einen Lehrer:  Beamtentum auf Lebenszeit. Leider bleiben Lehrer auch nicht von den Einsparmaßnahmen Ihres Dienstherrn verschont, sodass Beamtenstellen immer seltener werden. Immer mehr Lehrer finden sich in einem Angestelltenverhältnis wieder. Das Ganze spielt aber bezüglich Ihres Versicherungsbedarfs keine Rolle, denn während allen Etappen sollten Sie sich frühzeitig um ein finanziell abgesichertes und sorgenfreies Berufsleben kümmern.

Zusätzliche Angebote für Dich!

Crashkurs Fit ins Referendariat
Lehrervorteil-Service

Versicherungsbedarf auf dem Werdegang von Lehrern

Beamter auf Widerruf
Endlich ist es geschafft! Sie sind erfolgreicher Absolvent einer Hochschule und durchlaufen nun den Vorbereitungsdienst. Eine wichtige Hürde auf dem Weg in ein festes Anstellungsverhältnis. Als Beamter auf Widerruf stehen Sie erst am Anfang Ihrer Karriere, aber Sie sind bereits mit zahlreichen Rechten und Pflichten ausgestattet. Darüber hinaus unterliegen Sie auch vielen Risiken, die Sie durch entsprechende Versicherungen abdecken sollten. Beispielsweise gewährt Ihnen Ihr Dienstherr schon zu diesem Zeitpunkt eine Beihilfe für anfallende Krankheitskosten. Das sollten Sie optimal nutzen und eine speziell zugeschnittene Absicherung über die PKV wählen. Mit über 140 Jahren Erfahrung hat sich die Marke DBV als Partner des Öffentlichen Dienstes bewährt. Besuchen Sie uns in unserer Agentur DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig und lassen Sie sich ausführlich beraten.

Es kommt natürlich auf Ihren Versicherungsstatus an, aber es ist sofort möglich, sich perfekt abzusichern. wenn spezielle Tarife für Referendare angeboten werden. Meist sind sie günstiger, weil keine Altersrückstellungen gebildet werden müssen. In dieser Phase ist noch nicht ganz klar, was die berufliche Zukunft bringt. Deshalb ist das eine optimale Lösung, weil Sie so schon viele Vorteile nutzen können.

Möglicherweise sind Sie noch in der gesetzlichen Krankenversicherung pflicht- oder familienversichert? Ihre DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig empfiehlt in diesem Fall die sogenannte Anwartschaftsversicherung. Sie ist sozusagen die Eintrittskarte, um sich zu einem günstigen Tarif die spätere Aufnahme in die PKV zu sichern. Es ist ein riesiger Vorteil, dass als Berechnungsgrundlage für den zukünftigen Abschluss einer privaten Krankenversicherung der heutige Gesundheitszustand ausschlaggebend ist. Dadurch können zwischenzeitliche Erkrankungen oder Unfälle nicht zu Ausschlüssen oder einer Erhöhung der Beiträge führen.

Ergänzend zur Krankenversicherung muss auch die Dienstunfähigkeitsversicherung gesehen werden. Sie gilt als erweiterte Form der Berufsunfähigkeitsversicherung und ist schon für Beamte auf Widerruf sehr wichtig. Ihr Dienstherr kann bereits zu diesem Zeitpunkt sich für eine Dienstunfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen entscheiden und somit Ihre Berufsplanung durchkreuzen. Vorübergehend erzielen Sie in diesem Fall kein Einkommen, sodass der Abschluss einer Dienstunfähigkeitsrente eminent wichtig ist. Somit können Sie Ihren weiteren Lebensunterhalt bestreiten und Ihre Existenz sichern.  Wir bieten spezielle Tarife für diese Phase mit geringen Beiträgen an. Auf diese Weise gelingt Ihnen ein guter Einstieg in eine enorm wichtige Absicherung Ihrer Zukunft.

An dieser Stelle sei auf die besonderen Haftpflichtrisiken von Lehrern und Referendaren hingewiesen, die persönlich für Fehler während Ihrer Dienstzeit haften. Um große finanzielle Belastungen zu vermeiden, empfehlen wir schon in dieser Startphase ins Berufsleben den Abschluss einer umfassenden Haftpflichtversicherung. Sie sollte die Diensthaftpflicht und das Risiko des Schulschlüsselverlustes beinhalten.

Beamter auf Probe
Als Beamter auf Probe verändert sich an der versicherungstechnischen Situation im Gegensatz zum Beamten auf Widerruf nicht viel. Allerdings sind die Zukunftsaussichten vielleicht klarer umrissen, sodass aufgrund der vergangenen Zeit die Familienplanung neu überdacht wurde. Eine eventuell  noch bestehende Familien- oder Pflichtversicherung in der GKV ist mittlerweile nicht mehr nötig und Sie liebäugeln mit einem Wechsel in die PKV? Gern zeigen wir Ihnen auch in diesem Fall den Vorteil einer Anwartschaftsversicherung auf, mit der Sie sich optimale Bedingungen für die Zukunft sichern. Als Beamter auf Probe sollten Sie ebenfalls über die schon angesprochene Dienstunfähigkeitsabsicherung zur Wahrung eines Ersatzeinkommens verfügen. Selbstverständlich inklusive des Einschluss des Schlüsselverlustrisikos. So müssen Sie sich während Ihrer beruflichen Tätigkeit nicht ständig Sorgen darüber machen, dass bereits der kleinste Fehler zu großen finanziellen Belastungen führen könnte.

Beamter auf Lebenszeit
Der Titel Beamter auf Lebenszeit ist mit einem Ritterschlag gleichzusetzen. Das ist ein großes Privileg, das man Ihnen als Lehrer zukommen lässt. Trotz allem darf dieses attraktive Dienstverhältnis nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele Risiken bestehen, die durch entsprechende Versicherungen abgedeckt sein sollten. Unter anderem sind Sie als Beamter von der Versicherungspflicht in der GKV befreit und können frei zwischen GKV und PKV wählen. Grundsätzlich ist wegen der Beihilfe und den besseren Leistungen eine Entscheidung zugunsten der privaten Krankenversicherung anzustreben. Wir von der DBV Deutsche Beamtenversorgung Fink & Wagner in Leipzig bieten optimale, an der Höhe der jeweiligen Beihilfe orientierte Tarife an. Auch als Beamter auf Lebenszeit sollten Sie sich vor finanziellen Einbußen aufgrund einer Krankheit mit einer Dienstunfähigkeitsversicherung schützen. Gesundheitliche Gründe könnten zur Aufhebung Ihrer Anstellung und dem Wegfall Ihres monatlichen Einkommens führen. Ebenso unterliegen Sie den verschärften Haftungsregeln während Ihrer Dienstzeit. Sichern Sie sich über eine Diensthaftpflichtversicherung inklusive dem  Risiko des Verlustes von dienstlichen Schlüsseln ab.

Angestellte Lehrer
Mittlerweile findet man sich als Lehrer immer häufiger in einem Angestelltenverhältnisses, anstatt als Beamter wieder. Seitens des Dienstherrn besteht in diesem Fall keine Verpflichtung zur Zahlung von Beihilfen. Darüber hinaus müssen Sie als Lehrer bis zum Erreichen der Versicherungspflichtgrenze in die gesetzlichen Krankenversicherung eintreten. Als angestellter Lehrer haben Sie zu Beginn Ihrer Karriere keine Möglichkeit, sich komplett privat zu versichern. Allerdings können Sie Ihren gesetzlichen Versicherungsumfang durch private Zusatzversicherungen optimal erweitern. Sie unterliegen analog zum verbeamteten Lehrer den gleichen Haftungsrisiken sowie der Gefahr einer Berufsunfähigkeit. Insofern empfehlen wir den Abschluss einer Dienstunfähigkeits- und Diensthaftpflichtversicherung.

Finden Sie uns auf Social-Media!

Facebook
YouTube

Zusammenfassung

Bis Sie ausgebildeter Lehrer sind, durchlaufen Sie unterschiedliche Stufen und haben einen entsprechenden Versicherungsbedarf. Es ist wichtig, dass Sie frühzeitig Maßnahmen ergreifen, um zukünftig Absicherungen zu attraktiven Konditionen zu erhalten.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
0341 35490015
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig

0341 35490015
peter.wagner5@dbv.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns

captcha