Schließen
> VERSICHERUNGEN FÜR WEHRDIENSTLEISTENDE

Fink & Wagner GmbH
Versicherungen für Wehrdienstleistende

Versicherung für freiwillig Wehrdienstleistende und Reservisten

Im Juli 2011 wurde die allgemeine Wehrpflicht in Deutschland in den freiwilligen Wehrdienst umgewandelt. Seitdem können freiwillig Wehrdienstleistende die Aufgaben der Bundeswehr und das Leben als Soldat unverbindlich für bis zu 23 Monate kennenlernen. Für den freiwilligen Wehrdienst müssen Sie:

  • mindestens 17 Jahre alt sein
  • die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben
  • die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen 

Eingesetzt werden freiwillig Wehrdienstleistende in den Mannschaften. Zunächst absolvieren Sie eine dreimonatige Grundausbildung in einer Rekrutenkompanie. Danach werden Sie in Ihre zukünftige Stammeinheit in Heer, Marine, Luftwaffe, Sanitätsdienst, Streitkräftebasis, Cyber- und Informationsraum oder einen zivilen Organisationsbereich versetzt, wo eine dreimonatige Dienstpostenausbildung stattfindet. Bei einer Dienstzeit von mehr als einem Jahr sollten Sie auch Auslandseinsätzen offen gegenüberstehen.

Als freiwillig Wehrdienstleistender unterliegen Sie dem Wehrpflichtgesetz. Sie haben wie alle anderen Soldaten auch, Anspruch auf truppenärztliche Versorgung. Bestand bis zum Antritt des Wehrdienstes ein Beschäftigungsverhältnis und eine Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung, ruht diese während des Dienstes. Ist das nicht der Fall benötigen Sie zwar keine Kranken- aber eine Pflegeversicherung. Über Privathaftpflicht- und auch Hausratversicherung der Eltern können Sie in der Regel weiterhin versichert bleiben.

Details

Von existenzieller Bedeutung sind für Soldaten eine Diensthaftpflicht- und Dienstunfähigkeitsversicherung. Warum gewisse Versicherungen für freiwillig Wehrdienstleistende und Reservisten elementare Bedeutung haben, möchten wir Ihnen im Folgenden darstellen.

Eine Diensthaftpflichtversicherung gehört für jeden Soldaten zu den wichtigsten Versicherungen. Die Gefahr einen Schaden zu verursachen, ist für Wehrdienstleistende aufgrund ihrer vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben groß. Schadenersatzforderungen werden zunächst an den Dienstherrn gestellt, der Sie jedoch in Regress nehmen kann, das heißt die Kosten von Ihnen einfordert. Die Diensthaftpflichtversicherung der DBV übernimmt die Forderungen bis zur vertraglich vereinbarten Versicherungssumme. Dieser Betrag sollte deshalb so hoch wie möglich angesetzt werden. 

Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig ist auf maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Soldaten spezialisiert. Mit der Diensthaftpflichtversicherung der DBV können Sie Personen- und Sachschäden mit bis zu € 20 Millionen absichern. Sie genießen weltweiten Versicherungsschutz ohne zeitliche Begrenzung. Mit der BOXflex Dienst- und Privathaftpflichtversicherung haben Sie die Möglichkeit, sich gleichzeitig auch im  privaten Bereich perfekt abzusichern. Die DBV – der Spezialist für die Absicherung deutscher Soldaten -bietet Ihnen Versicherungsschutz zu Sonderkonditionen.

Sollten Sie aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit dienstunfähig werden, erfolgt umgehend die Entlassung aus dem Wehrdienst. Ansprüche gegenüber der Bundeswehr haben Sie nicht. Gerade für Wehrdienstleistende ist eine Dienstunfähigkeitsversicherung unverzichtbar. Können Sie möglicherweise aufgrund der Erkrankung nicht mehr selbst für Ihren Lebensunterhalt sorgen, können Sie schnell in ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten geraten. Erklärt der Truppenarzt die Dienstuntauglichkeit, erhalten Sie ohne weitere Prüfungen von der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig die vereinbarte Dienstunfähigkeitsrente.

Auch freiwillig Wehrdienstleistende erhalten im Krankheitsfall truppenärztliche Versorgung. Besteht eine gesetzliche Krankenversicherung, ruht diese, wenn der Wehrdienst direkt an das Beschäftigungsverhältnis anschließt. Eine Pflegeversicherung benötigen Sie jedoch auch als Wehrdienstleistender. Wenn noch nicht vorhanden, sind Sie verpflichtet eine Pflegeversicherung abzuschließen.

Die Pflegeversicherung folgt der Krankenversicherung. Planen Sie, nach Ihrer Wehrdienstzeit in die private Krankenversicherung einzusteigen, empfiehlt sich eine Anwartschaft auf die private Krankenversicherung und eine Pflegeversicherung bei der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig abzuschließen.

Mit einer Anwartschaft sichern Sie sich das Recht, zu einem späteren Zeitpunkt in die private Krankenversicherung aufgenommen zu werden, zu den bei Abschluss der Anwartschaft geltenden Konditionen. Eine Anwartschaftsversicherung ist eine ruhende Versicherung, die erst dann in eine private Krankenversicherung, umgewandelt wird, wenn der Versicherungsschutz benötigt wird.

Die Anwartschaft selbst bietet keine Leistungen im Krankheitsfall. Die Beiträge zur Anwartschaft sind gering. Mit einer kleinen Anwartschaft, die optimal zur Überbrückung kurzer Zeiträume geeignet ist, werden lediglich die Verwaltungskosten abgedeckt. Bei der großen Anwartschaft werden bereits Altersrückstellungen gebildet, wodurch die Kosten etwas höher sind. Mit der großen Anwartschaft der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig können Sie sich bereits Jahrzehnte vor dem Eintritt in die private Krankenversicherung die bestmöglichen Konditionen sichern. 

Verpflichten Sie sich für mehrere Jahre ist die große Anwartschaft empfehlenswert. Alter und Gesundheitszustand werden durch die Anwartschaft praktisch „konserviert“. Krankheiten, die nach dem Abschluss eintreten, haben keinen Einfluss auf die Aufnahme und die Beitragshöhe. Endet der Anspruch auf truppenärztliche Versorgung können sie problemlos in die private Krankenversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig eintreten und von den umfangreichen Leistungen bei geringen Prämien profitieren. 

Einen Schutz gegen Unfälle gibt es nicht. Sie können sich aber gegen die finanziellen Folgen von Unfällen, die bleibende Schäden hinterlassen, absichern. Anspruch auf Leistungen aus der Unfallversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig haben Sie bei Unfällen im dienstlichen, aber auch im privaten Bereich bereits bei 1-prozentiger Invalidität. Bei besonders schweren Verletzungen leistet die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig eine einmalige Entschädigung. Eine vertraglich vereinbarte Rente erhalten Sie ab einer Invalidität von 50 Prozent, bei Invalidität von mehr als 75 Prozent zahlt Ihnen die DBV die doppelte Rente.

Was bietet die Bundeswehr freiwillig Wehrdienstleistenden?

Während und nach Ihrer Dienstzeit können Sie umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen nutzen, beispielsweise Berufsorientierungsseminare, Sprach- und Computerkurse, gewerblich-technischen oder kaufmännischen Zusatzqualifikationen sowie Bewerbungstrainings. Bei entsprechender Qualifikation und freien zu besetzenden Stellen ist es auch möglich, nach der militärischen Dienstzeit in ein ziviles Dienst- oder Arbeitsverhältnis zu wechseln. Die Bundeswehr als Arbeitgeber bietet sowohl Beamten als auch Arbeitnehmern attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten an. Möchten Sie die Bundeswehr im Anschluss an den freiwilligen Dienst weiterhin aktiv unterstützen, haben die Sie bei guten Leistungen und entsprechender Eignung die Möglichkeit, Sie sich für bis zu 25 Jahre als Soldat auf Zeit zu verpflichten.

Soldat auf Zeit

Zeitsoldaten haben ebenfalls Anspruch auf truppenärztliche Versorgung. Ihre Dienstunfähigkeitsversicherung sowie die Diensthaftpflichtversicherung der DBV schützen Sie auch die kommenden Jahre zuverlässig gegen die finanziellen Folgen von Erkrankungen oder Schadenersatzforderungen ab. Zusätzlich sollten Sie sich spätestens jetzt Gedanken um Ihre Altersvorsorge machen. Die DBV unterstützt Sie gern bei der Planung Ihrer beruflichen Zukunft und berät Sie umfassend zu Ihrem Vorsorge- und Versicherungsbedarf.

Wir beraten Sie gern

Mit über 140 Jahren Erfahrung als Spezialist für die Absicherung deutscher Soldaten kennen wir Ihren besonderen Bedarf ganz genau und haben die darauf zugeschnittenen Versicherungslösungen. Sprechen Sie uns an! Unsere Mitarbeiter der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig beraten Sie gern persönlich und völlig unverbindlich.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
0341 35490015
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig

0341 35490015
peter.wagner5@dbv.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns

captcha