Schließen
> BEAMTE AUF WIDERRUF

Fink & Wagner GmbH
Beamte auf Widerruf

Beamte auf Widerruf

Nicht ohne Grund gilt der Einstieg in die Polizei für viele Heranwachsende als der Traumberuf schlechthin. Schließlich versprechen Sie sich bei ihrem täglichen Dienst eine abwechslungsreiche Arbeit. Kein Tag ist wie ein anderer. Darüber hinaus profitieren Polizeibeamte von einem Höchstmaß an Sicherheit. Der deutsche Staat als Arbeitgeber bietet nicht nur eine solide Besoldung, sondern unterstützt auch im Bereich der Absicherung.
 
Allerdings handelt es sich bei dem Weg zum Beamten auf Lebenszeit um einen herausfordernden. Die mit dem Staatsdienst verbundenen Voraussetzungen seitens Ihres Dienstherrn sollten nicht unterschätzt werden. Sobald Sie Ihre körperliche und charakterliche Eignung unter Beweis gestellt haben, steht der Ernennung zum Beamten auf Widerruf nichts mehr im Wege. Damit haben Sie bereits den ersten Meilenstein Ihrer Beamtenlaufbahn absolviert.
 
Die einzelnen Stationen der Laufbahn gelten für alle Beamten der Polizei. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Sie später im einfachen, mittleren, gehobenen oder höheren Dienst arbeiten werden.
 
Bereits als Beamter auf Widerruf unterliegen Sie Rechten und Pflichten, die das Verhältnis zu Ihrem Dienstherrn bestimmen. So haben Sie ein umfangreiches Recht auf den Erhalt Ihrer Bezüge.  Wie hoch diese im Einzelnen ausfallen, richtet sich nach dem jeweiligen Landesbesoldungsgesetz.
 
Darüber hinaus haben Sie einen Anspruch auf eine Krankenfürsorge. Diese erhalten Sie entweder in Form der Beihilfe oder der Heilfürsorge. Welche der beiden Arten Ihnen zusteht, richtet sich nach Ihrem Dienstherrn und der Art Ihrer Dienstausübung.

Heilfürsorge und Beihilfe

Justizvollzugsbeamten und Polizeivollzugsbeamten steht die Unterstützung durch die Heilfürsorge zu. Allerdings unterliegt der Erhalt der Heilfürsorge einer zeitlichen Befristung und entfällt bei manchen Begebenheiten. So zum Beispiel, wenn Sie vom Außendienst in den Innendienst wechseln. Ein Entfallen ist auch dann die Folge, wenn Sie den Dienst vorzeitig beenden oder pensioniert werden.
 
Als Polizeivollzugsbeamter im mittleren Dienst erhalten Sie die Heilfürsorge nur während Ihrer Ausbildung. Anschließend wandelt sich der Anspruch in einen Beihilfeanspruch um. Der Anspruch auf die Heilfürsorge besteht für Polizeivollzugsbeamte nur dann, wenn Leben und Gesundheit während der Dienstausübung ständig gefährdet sind.
 
Die Leistungen der Heilfürsorge sind sehr umfangreich. So werden die meisten Behandlungskosten zu 100% übernommen. Hierzu zählen auch Gesundheitsvorsorge, Zahnarztbehandlungen, Krankenhausbehandlungen und Reha-Maßnahmen. Darüber hinaus übernimmt die Heilfürsorge Kosten für Geburt und Pflege.
 
Doch auch die Heilfürsorge weist Lücken auf, die Sie effektiv schließen sollten. So werden Kosten für Sehhilfen oder Zahnersatz nur teilweise übernommen. Hierbei erhalten Sie Leistungen, die der einer gesetzlichen Krankenversicherung gleichkommen. Aus diesem Grund raten wir Ihnen zum Abschluss privater Zusatzversicherungen. Im Rahmen eines ausführlichen Gesprächs mit den Experten der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Möglichkeiten Ihren Versicherungsschutz zu optimieren.

Die passenden Versicherungen

Das Team der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig bietet Beamten auf Widerruf der Polizei bedarfsgerechte Versicherungslösungen. Vor Ort erarbeiten wir, welche Versicherungen für Sie persönlich wichtig sind.

Wir legen Ihnen ans Herz bereits frühzeitig mit einer Anwartschaftsversicherung vorzusorgen. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Sie einen Anspruch auf die Heilfürsorge haben. So können Sie ohne Wartezeit in die private Krankenversicherung der DBV wechseln, wenn Sie keinen Anspruch mehr auf die Heilfürsorge haben. Hierbei profitieren Sie auch von attraktiven Konditionen, da der Gesundheitszustand zum Zeitpunkt des Abschlusses der Anwartschaftsversicherung für den späteren Beitrag der privaten Krankenversicherung maßgeblich ist.

Die Beihilfe stellt eine finanzielle Unterstützung Ihres Dienstherrn für anfallende Behandlungskosten dar. Hierbei werden angemessene und notwendige Kosten übernommen. Für die restlichen Kosten sollten Sie sich mit einer privaten Krankenversicherung absichern.

Die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig bietet Ihnen eine leistungsstarke private Krankenversicherung. Hierbei übernimmt die DBV die Behandlungskosten, die Ihr Dienstherr nicht trägt. Die Vorteile einer privaten Krankenversicherung liegen auf der Hand: Sie profitieren von einem erweiterten Leistungskatalog, kürzeren Wartezeiten und schnellerer Terminvergabe.

Beamte der Polizei trifft die Pflicht, eine Pflegeversicherung abzuschließen. Hierbei rät Ihnen die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig zu einem möglichst frühzeitigen Vertragsschluss. Schließlich profitieren Sie dadurch von vergleichsweise niedrigen Beiträgen.
 
Vor allem das Eintrittsalter und Ihr Gesundheitszustand bestimmen die Höhe des Versicherungsbeitrags. Darüber hinaus spielen selbstverständlich die vereinbarten Leistungen eine große Rolle.

Sollte es während Ihrer Ausbildung zum Ernstfall kommen, werden Sie für dienstunfähig erklärt und entlassen. Im Gegensatz zu Beamten auf Probe und Lebenszeit, stehen Ihnen allerdings keine Ansprüche auf ein monatliches Ruhegehalt zu. Diesem Umstand entsprechend, sollten Sie dringend eine Dienstunfähigkeitsversicherung abschließen. So erhalten Sie eine monatliche Dienstunfähigkeitsrente, um Ihren Lebensstandard trotz Dienstunfähigkeit aufrecht erhalten zu können.

Als Vollzugsbeamter benötigen Sie eine spezielle Dienstunfähigkeitsversicherung. Schließlich gilt hier keine Wartezeit, bis der Anspruch auf den Erhalt des Ruhegehalts eintritt. Mit der Vollzugsdienstunfähigkeitsversicherung hat die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig die passende Lösung für Sie.

Die Dienstanfänger-Police der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig bietet Ihnen eine attraktive Kombination aus Dienstunfähigkeitsschutz und Altersvorsorge. So können Sie bereits frühzeitig für eine hohe Dienstunfähigkeitsrente vorsorgen. Vor allem im ersten Jahr Ihrer Mitgliedschaft befinden sich die Beiträge auf einem niedrigen Stand.

Was im Privatleben Standard ist, gilt auch im Dienstleben. Sie müssen bei Fehlern für Ihre gesetzliche Haftpflicht einstehen. Sobald Sie einen Schaden verursachen, sind Sie dafür verantwortlich, dass die Schäden ersetzt werden.
 
In der Regel haftet bei einem von Ihnen verursachten Schaden zunächst alleinig Ihr Dienstherr. Allerdings kann es dazu kommen, dass Sie in Regress genommen werden. Hierbei spricht man von der Amtshaftung. Dieses Risiko besteht bereits für Beamte auf Widerruf der Polizei.
 
Die Diensthaftpflichtversicherung der DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig bietet Ihnen die passende Lösung. Sollten Sie in Regress genommen werden, prüfen unsere Rechtsexperten zunächst einmal, ob ein Anspruch überhaupt besteht. Ist dies nicht der Fall, wird die Forderung als unberechtigt abgewiesen. Im Falle einer rechtmäßigen Forderung, übernimmt die DBV Ihren zu tilgenden Schadensersatz.

Für die DBV Deutsche Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig ist das Thema Altersvorsorge außerordentlich wichtig. Wir möchten dafür sorgen, dass Sie Ihren wohlverdienten Ruhestand genießen können, ohne aufs Geld schauen zu müssen. Dementsprechend bieten wir Ihnen attraktive Konzepte zur privaten Altersvorsorge an.

Finden Sie uns auf Social-Media!

Facebook
YouTube

Fordern Sie individuelle Beratung an

Vereinbaren Sie einen Termin mit der DBV Deutschen Beamtenversicherung Fink & Wagner in Leipzig, um sich optimal als Beamter auf Widerruf abzusichern.

So erreichen Sie uns

DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
0341 35490015
Die eingegebene Adresse konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben. Die gewünschte Route konnte leider nicht berechnet werden.
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Fink & Wagner GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig

0341 35490015
peter.wagner5@dbv.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00 - 18:00 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:
Schreiben Sie uns
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Soweit das Formular besondere Kategorien personenbezogener Daten enthält – etwa Gesundheitsdaten – bin ich mit der Verarbeitung dieser durch die AXA Versicherung AG, Ihrer Agenturen und Ihrer Kooperationspartner zum Zwecke der Bearbeitung meiner Anfrage ausdrücklich einverstanden. Soweit ich besondere Kategorien personen-bezogener Daten dritter Personen wie z.B. meiner Kinder oder meines Ehepartners mitteile, willige ich ausdrücklich in deren Namen ein und bestätige, dass ich insofern zur Vertretung berechtigt bin.

captcha